Benutzerdefinierte Kanal-URL auswählen

Eine benutzerdefinierte URL ist eine einprägsame Kanal-URL, die du mit deinen Zuschauern teilen kannst. Diese URL sieht so aus: youtube.com/deinebeispielurl oder youtube.com/c/deinebeispielurl.

Du kannst eine verfügbare benutzerdefinierte URL anhand folgender Elemente auswählen:

  • Angezeigter Name
  • YouTube-Nutzername
  • Aktuell vorhandene Vanity-URLs
  • Name der verknüpften Website

Wenn du deine benutzerdefinierte URL teilst, kannst du Großschreibung und Akzente beliebig ändern. Zum Beispiel werden Zuschauer mit youtube.com/c/deinebeispielurl und youtube.com/c/DeinéBéispiélURL zum selben Kanal geleitet.

Voraussetzungen für eine benutzerdefinierte URL

Damit du eine benutzerdefinierte URL für deinen Kanal erhalten kannst, muss dein Konto die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Es muss mindestens 100 Abonnenten haben.
  • Es muss seit mindestens 30 Tagen bestehen.
  • Es muss ein Profilbild vorhanden sein.
  • Es muss ein Bannerbild vorhanden sein.

Hinweis: Wir behalten uns das Recht vor, benutzerdefinierte URLs jederzeit zu ändern, zurückzufordern oder zu entfernen. Beispielsweise können wir eine benutzerdefinierte URL zurückfordern, die mit einem gelöschten Google-Konto verknüpft war.

Eine benutzerdefinierte URL für deinen Kanal festlegen

Wenn du die Voraussetzungen zur Verwendung einer benutzerdefinierten URL erfüllst, wird in den Einstellungen unter „Allgemeine Informationen“ ein entsprechender Hinweis angezeigt. Außerdem erhältst du eine Benachrichtigung per E-Mail und siehst vielleicht auch eine Mitteilung in deinem Kanal-Dashboard.

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Klicke im Menü links auf Anpassen und dann Allgemeine Informationen.
  3. Klicke unter „Kanal-URL“ auf Eine benutzerdefinierte URL für deinen Kanal festlegen.
  4. In dem Feld siehst du dann deine benutzerdefinierte URL. Du kannst zusätzliche Buchstaben oder Zahlen hinzufügen, um deine benutzerdefinierte URL individuell zu machen.
  5. Klicke auf VERÖFFENTLICHEN und dann auf BESTÄTIGEN, um deine benutzerdefinierte URL zu übernehmen.

Hinweis: Eine festgelegte benutzerdefinierte URL kann nicht mehr geändert und auch nicht auf andere Kanäle übertragen werden.

Eine benutzerdefinierte URL entfernen und neu beantragen

Benutzerdefinierte URLs für deinen Kanal kannst du bis zu dreimal pro Jahr entfernen.

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Klicke im Menü links auf Anpassen und dann Allgemeine Informationen.
  3. Klicke unter deiner aktuellen benutzerdefinierten URL auf LÖSCHEN.
  4. Klicke unter Kanalinfo auf deine benutzerdefinierte URL.
  5. Klicke auf Entfernen und anschließend noch einmal auf Entfernen, um zu bestätigen, dass du deine URL löschen möchtest.

Wenn du die Voraussetzungen erfüllst, kannst du sofort wie oben beschrieben eine neue benutzerdefinierte URL auswählen. Es kann einige Tage dauern, bis die vorherige URL deaktiviert wird. Wenn du Fragen zu benutzerdefinierten URLs hast, kannst du dich gern an das YouTube Creator-Supportteam wenden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?