Einführung in Livestreaming

YouTube Live ist eine einfache Möglichkeit, deine Zielgruppe in Echtzeit zu erreichen. Egal, ob du ein Videospiel streamst, eine Live-Fragerunde veranstaltest oder Unterricht gibst: Mit unseren Tools kannst du deinen Stream verwalten und in Echtzeit mit deinen Zuschauern interagieren.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Livestreaming auf YouTube. Dazu hier eine kurze Übersicht:

Einfach: Diese Optionen sind ideal für Anfänger oder wenn es schnell gehen soll.

  • Webcam: Livestreaming über die Webcam ist einfach und ganz ohne Encoder möglich. Mit einer Webcam kannst du über deinen Computer oder Laptop streamen. Weitere Informationen
  • Mobil: Auf mobilen Geräten kannst du direkt über die YouTube App streamen. Damit du über Mobilgeräte live streamen kannst, muss dein Kanal mindestens 1.000 Abonnenten haben. Weitere Informationen

Erweitert: Für Livestreaming mit mehreren Anpassungsmöglichkeiten.

  • Encoder-Streaming: Mithilfe von Encodern kannst du Inhalte aufzeichnen, z. B. von deinem Computer, deiner Kamera oder deinem Mikrofon, und diese dann über YouTube Live an deine Fans streamen. Encoder-Streaming eignet sich besonders für Livestreams, mit denen du dein Gameplay übertragen möchtest, oder wenn du beispielsweise externe Audio- und Videohardware sowie mehrere Kameras verwendest. Weitere Informationen

Alle Inhalte in Livestreams müssen unseren Community-Richtlinien und Nutzungsbedingungen entsprechen. Wenn du einen Livestream veröffentlichen möchtest, von dem wir befürchten, dass er unsere Community-Richtlinien verletzt, können wir für diesen Stream eine Altersbeschränkung festlegen oder ihn löschen. YouTube behält sich außerdem das Recht vor, Livestreaming für Kanäle nach eigenem Ermessen einzuschränken.

Wenn Livestreaming für dein Konto eingeschränkt wird, erhältst du möglicherweise auch eine Verwarnung. In diesem Fall kannst du drei Monate lang keine Liveinhalte streamen. Wenn das auf dein Konto zutrifft, ist es dir auch nicht gestattet, mit einem anderen Kanal auf YouTube live zu streamen. Das gilt so lange, bis die Einschränkung deines Kontos aufgehoben wird. Verstöße gegen diese Einschränkung gelten gemäß unseren Nutzungsbedingungen als Umgehung und können zur Kündigung deines Kontos führen. 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?