Funktionsweise von Google-Konten

Sie haben mit einem Google-Konto Zugriff auf fast alle Google-Produkte wie Google Ads, Google Mail und YouTube. Alles, was Sie benötigen, ist ein Nutzername und Passwort.

Finden Sie heraus, ob Sie bereits ein Google-Konto angelegt haben

Sie verfügen über ein Google-Konto, wenn Sie bereits ein Google-Produkt wie Gmail nutzen.

Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie sich bereits für eines unserer Produkte angemeldet haben, rufen Sie die Seite zur Änderung des Passworts für Google-Konten auf. Geben Sie hier die E-Mail-Adresse ein, die Sie bei der Erstellung eines Google-Kontos möglicherweise angegeben haben. Sollte Ihre E-Mail-Adresse mit keinem Google-Konto verknüpft sein, erhalten Sie umgehend eine Mitteilung darüber. In diesem Fall können Sie mit dieser E-Mail-Adresse ein Google-Konto einrichten, indem Sie unterhalb der Mitteilung auf den entsprechenden Link klicken.

Sollte Ihre E-Mail-Adresse mit einem Google-Konto verknüpft sein, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Link. Über diesen Link können Sie das Passwort für Ihr Google-Konto zurücksetzen.

Voraussetzungen für die Erstellung eines Google-Kontos

Wenn Sie noch nicht über ein Google-Konto, jedoch über eine E-Mail-Adresse verfügen, können Sie mit dieser ein Google-Konto erstellen. Wenn Sie keine E-Mail-Adresse haben, können Sie mit Gmail unter https://accounts.google.com/SignUp eine E-Mail-Adresse einrichten.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?