CAMPROJ

Da es sich bei einer CAMPROJ-Datei um eine Projektdatei und keine tatsächliche Videodatei handelt, folge der nachfolgenden Anleitung, um eine mit YouTube kompatible MOV-Videodatei zu erstellen:

  1. Öffne Camtasia und klicke auf das Menü Teilen.
  2. Wähle Erweiterter Export aus.
  3. Benenne deine Datei und wähle QuickTime-Film aus dem Dropdown-Menü "Exportieren" aus.

Im Anschluss solltest du unter "Optionen" die folgenden Einstellungen überprüfen:

Videoeinstellungen
  • Komprimierungsart: H.264
  • Bildrate: 30 wird bevorzugt. 23,98, 24, 25 und 29,97 werden auch akzeptiert.
  • Datenrate: automatisch
  • Keyframes: automatisch
  • Bilder neu anordnen: deaktiviert
Audio-/Toneinstellungen
  • Format: AAC
  • Klicke auf Erweiterte Einstellungen einblenden und wähle Konstante Bitrate als Codierungsstrategie aus.
Andere Einstellungen
  • Größe: Gib die Originalgröße des Videos an.
  • "Für Internet-Streaming vorbereiten": Schnellstart
War dieser Artikel hilfreich?
YouTube Analytics verstehen

Mit Analytics kannst du herausfinden, was auf deinem Kanal funktioniert und was nicht. Wie das geht, erfährst du in unserem neuen Bootcamp vom 9. bis 26. Juni. Jetzt anmelden