Hast du eine Frage? Schreibe einfach @TeamYouTube auf Twitter auf Deutsch an. Wir helfen dir gern weiter.

Premieren individuell anpassen

Die besten Ergebnisse erzielst du mit Premieren, wenn du sie individuell anpasst. Du kannst beispielsweise ein bestimmtes Countdown-Design auswählen, die Premiere monetarisieren oder einen Trailer einblenden.

Countdown-Design auswählen

Zwei Minuten vor dem Start einer Premiere wird dir und deinen Zuschauern ein Countdown angezeigt. Dabei kannst du zwischen verschiedenen Countdown-Designs wählen. 

  1. Lade ein Video über YouTube Studio hoch.
  2. Wähle bei der Sichtbarkeit die Option „Premiere“ für den Upload aus.
  3. Klicke auf Premiere einrichten.
  4. Wähle unter „Countdown-Design auswählen“ einen Countdown-Timer aus.

Trailer einblenden

Mach deine Live-Zuschauer neugierig auf dein nächstes Video, indem du ihnen auf der Premierenseite einen Trailer davon zeigst. Die Zuschauer sehen diesen vor Beginn der Premiere auf der Wiedergabeseite.

  1. Lade den Trailer auf deinen YouTube-Kanal hoch, wie du es normalerweise auch machen würdest.
  2. Lade in YouTube Studio das Video hoch, für das du eine Premiere erstellen möchtest.
  3. Wähle bei der Sichtbarkeit die Option „Premiere“ aus.
  4. Klicke auf Premiere einrichten.
  5. Klicke unter „Trailer hinzufügen“ auf Hinzufügen und wähle den gewünschten Trailer aus.

Voraussetzungen

Creator können diese Funktion nutzen, wenn sie mehr als 1.000 Abonnenten und keine Verwarnung wegen eines Verstoßes gegen die Community-Richtlinien haben. 

Anforderungen
  • Videotyp: Du kannst jeden auf YouTube unterstützten Videotyp verwenden.
  • Videolänge: 15 Sekunden bis 3 Minuten
  • Seitenverhältnis und Auflösung: Wir empfehlen dieselben Einstellungen wie beim Premierenvideo.
  • Audio- und Videorechte: Der Trailer darf nicht die Rechte anderer verletzen.
  • Sämtliche Inhalte müssen unseren Community-Richtlinien entsprechen.

Mit einer Premiere Einnahmen erzielen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du mit Videopremieren Geld verdienen kannst.

Anzeigen

Bei Kanälen mit aktivierter Monetarisierung auf YouTube können während der Premiere automatische Pre-Roll-Anzeigen ausgeliefert werden. Mid-Roll-Anzeigen sind während der Premiere nicht verfügbar.

Nach der Premiere können wie bei normalen Uploads sowohl automatische Pre-Roll-Anzeigen als auch Mid-Roll-Anzeigen eingeblendet werden.

Hier erfährst du, wie du Anzeigen in deinem Video aktivierst.

Super Chat und Super Sticker

Super Chat und Super Sticker bieten Zuschauern und Creatorn die Möglichkeit, sich im Livechat miteinander auszutauschen. Die Zuschauer können Super Chats kaufen, um ihre Nachrichten im Livechat hervorzuheben. Du kannst Super Chat und Super Sticker sowohl vor als auch während einer Premiere aktivieren.

Hier kannst du nachsehen, ob du die Voraussetzungen für Super Chat und Super Sticker erfüllst.

Kanalmitgliedschaft

Wenn du die Voraussetzungen erfüllst, kannst du Zugang zu exklusiven Vorteilen für Mitglieder anbieten. Das können beispielsweise ein Chat nur für Mitglieder, benutzerdefinierte Emojis und Logos für treue Fans sein.

Weitere Informationen zur Kanalmitgliedschaft

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
59
false