Hast du eine Frage? Schreibe einfach @TeamYouTube auf Twitter auf Deutsch an. Wir helfen dir gern weiter.

Videos mit Altersbeschränkung ansehen

Damit Nutzer auf YouTube altersgerechte Inhalte finden, gelten bei Inhalten mit Altersbeschränkung bestimmte Richtlinien. Wenn Inhalte für Zuschauer unter 18 Jahre nicht geeignet sind, wird eine Altersbeschränkung festgelegt.

Was bedeutet das für die Zuschauer?

Videos mit Altersbeschränkung werden in den folgenden Fällen nicht angezeigt:

  • Wenn der betreffende Nutzer nicht angemeldet ist.
  • Wenn der betreffende Nutzer noch nicht 18 Jahre alt ist.
  • Wenn das betreffende Video auf einer externen Website eingebettet ist. Das gilt für die Seiten der meisten Drittanbieter.

Wenn du dich innerhalb der Europäischen Union (EU), im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), in der Schweiz oder im Vereinigten Königreich befindest.

Die Audiovisual Media Services Directive (AVMSD) ist eine EU-Richtlinie zu audiovisuellen Mediendiensten. Das betrifft sowohl traditionelle TV-Sender als auch On-demand-Dienste. Die AVMSD wurde vor Kurzem überarbeitet. Dabei wurden bestimmte Regeln für Videoplattformen hinzugefügt. 

Gemäß der AVMSD wirst du möglicherweise aufgefordert, dein Geburtsdatum noch einmal zu bestätigen, wenn du dir Videos mit Altersbeschränkung ansiehst. Folge in diesem Fall einfach der Anleitung, um ein Bild eines gültigen Ausweises oder einer Kreditkarte hinzuzufügen. Weitere Informationen dazu, was mit dem Bild geschieht 

Weitere Informationen zur AVMSD findest du auf dieser Website

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
59
false