Anspruch auf Bücher im Library Project erheben oder sie davon ausschließen

Wenn Sie die Rechte an einem Buch besitzen, das im Rahmen des Library Project gescannt wurde, können Sie Anspruch darauf erheben und es mit einem Partnercenter-Konto verknüpfen. So erheben Sie Anspruch auf ein gescanntes Buch

Wenn Sie Anspruch auf ein Buch erheben, haben Sie mehr Kontrolle darüber, wie es bei Google Books erscheint. Sie entscheiden, welcher Anteil des Buchs von Google gezeigt werden darf – zwischen 20 % und 100 % – und ob ein PDF-Download zulässig ist.

Bücher vom Library Project ausschließen

Bei urheberrechtlich geschützten Büchern, die über das Library Project gescannt werden, können Leser nur bibliografische Informationen und einige kurze Sätze, die mit einem Suchbegriff übereinstimmen, sehen – ähnlich wie bei einer Buchrezension. Google Bücher zeigt niemals vollständige Seiten dieser Bücher ohne ausdrückliche Genehmigung des Rechteinhabers.

Sie können festlegen, dass Ihr Buch nicht für das Library Project gescannt werden darf, oder die Suchoption für ein Buch entfernen, das bereits gescannt wurde. Wenn Sie nichts anderes vorgeben, verwenden wir Ihre Daten nur, um zu überprüfen, ob Sie der Inhaber der jeweiligen Bücher sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie kein Konto für das Google Play Bücher-Partnercenter haben, geben Sie bitte die erforderlichen Informationen für die Entfernung Ihrer Bücher an.

Wenn Sie ein Konto für das Google Play Bücher-Partnercenter haben, können Sie Ihre Bücher ausschließen. Melden Sie sich dazu in Ihrem Konto an und nehmen Sie die Bücher, die Sie ausschließen möchten, in eine separate Vorlage auf. Teilen Sie uns anschließend den Namen der Vorlage mit.

Wichtig: Sie müssen für diese Bücher keine Inhaltsdateien einreichen.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel mehr von meinem Buch ist sichtbar, wenn ich die Rechte dafür beanspruche?

Sobald Sie die Rechte an einem Buch beansprucht haben, das über das Library Project gescannt wurde, können Sie beantragen, dass Google nur 20 %, 50 % oder das gesamte Buch zeigt.  Sie haben auch die Möglichkeit, es den Lesern als PDF-Download zur Verfügung zu stellen.

Wie lange dauert es, bis die Änderungen wirksam werden?

Es kann bis zu einer Woche dauern, bis Ihr Buch mit Ihrem Konto verknüpft ist, und weitere zwei Wochen, bis es bei Google Books verfügbar ist. Unser Supportteam benachrichtigt Sie, sobald Ihr Buch online ist.

Kann ich eine PDF-Datei des gescannten Buches erhalten?

Leider können wir manuellen Anfragen bezüglich gescannter Dateien nicht nachkommen. Wenn Sie jedoch bereit sind, das Buch Ihrem Partnercenter-Konto hinzuzufügen und festzulegen, dass es zu 100 % durchsucht werden kann und allen Nutzern zum Download zur Verfügung steht, können Sie die PDF-Datei über die Seite Ihres Buchs bei Google Books abrufen.

Kann ich mit der gescannten Datei eine digitale Ausgabe meines Buches bei Google Play verkaufen?

Unsere gescannten Dateien entsprechen nicht immer dem Qualitätsstandard, den Bücher beim Verkauf an Google Play-Nutzer haben sollten. Wir empfehlen Ihnen hierzu, uns eine einwandfreie digitale Datei im PDF- oder EPUB-Format zu senden.

Kann ich eine gescannte Datei durch eine Kopie in höherer Qualität ersetzen?

Aus technischen Gründen können wir gescannte Dateien in unserem System nicht ändern oder überschreiben. Wenn Sie absehen können, dass Sie uns in naher Zukunft eine Datei oder eine Druckausgabe zukommen lassen können, empfehlen wir Ihnen, abzuwarten, bis Sie uns Ihr Buch direkt senden können. Der Scan bleibt weiterhin bei Google Books verfügbar, zusammen mit der von Ihnen eingereichten Version.

Können Sie mein Buch scannen?

Wenn Sie eine Vorschau Ihres Buches zu Google Books hinzufügen möchten, jedoch über keine Druckversion verfügen und das Buch noch nicht von Google gescannt wurde, können Sie eine Anfrage stellen, damit wir es bei einer unserer Partnerbibliotheken einscannen. Wir prüfen zuerst ob Sie der Rechteinhaber sind. Wenn dem so ist, finden wir anschließend heraus, ob das Buch bei einem Scanpartner vorhanden ist. Falls ja, fragen wir bei der Bibliothek nach, ob es gescannt werden kann. Die Bibliothek, aus deren Beständen das Buch stammt, kann optional eine digitale Version des gescannten Werks herunterladen. Das ist bei allen von Google im Zuge des Library Project digitalisierten Büchern der Fall.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?