In Google Go suchen, ohne Suchanfragen auf Ihrem Smartphone zu speichern

So surfen Sie im Web, ohne dass Ihre Suchanfragen auf Ihrem Smartphone gespeichert werden:

  1. Öffnen Sie die Google Go App Google Go.
  2. Tippen Sie in der Suchleiste auf Inkognitomodus.
    • Tipp: Wenn über der Suchleiste Suchanfragen werden auf diesem Smartphone nicht gespeichert angezeigt wird, surfen Sie anonym im Web.

Wenn Sie Ihre Suchanfragen wieder speichern lassen möchten, tippen Sie während einer Suche oder auf dem Google Go-Startbildschirm auf Deaktivieren.

Falls Ihr Bildschirm länger als 30 Minuten ausgeschaltet ist, während das Speichern von Suchanfragen deaktiviert ist, wird Google Go automatisch geschlossen. Sollte die App geschlossen werden, werden Ihre aktuelle Suche und alle besuchten Websites nicht auf Ihrem Smartphone gespeichert.

Suchen, ohne dass Suchanfragen auf dem Smartphone gespeichert werden

Was passiert, wenn ich das Speichern von Suchanfragen deaktiviere?

Wenn Sie die Funktion deaktivieren, bedeutet dies, dass:

  • Ihre Suchanfragen und besuchten Websites nicht auf Ihrem Smartphone oder im Browserverlauf gespeichert werden.
  • Dateien, die Sie herunterladen, möglicherweise auf Ihrem Smartphone gespeichert werden.
  • Sie unter Umständen Suchergebnisse und Vorschläge basierend auf Ihrem Standort oder anderen Suchanfragen aus der aktuellen Browsersitzung sehen.
  • Einige Funktionen wie Lesezeichen möglicherweise nicht verfügbar sind.
  • Ihre Aktivitäten für die von Ihnen besuchten Websites, Ihren Arbeitgeber bzw. Ihre Bildungseinrichtung und Ihren Internetanbieter auch weiterhin sichtbar sind.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?