Wertpapiere beobachten und vergleichen

Mit Google Finanzen können Sie Wertpapiernotierungen, Aktiendiagramme und Finanznachrichten in Echtzeit abrufen. Hier finden Sie Informationen zu Wertpapieren wie Aktien, Währungen und Termingeschäften. Sie können auch eigene Beobachtungslisten erstellen, um Aktien und andere gewünschte Wertpapiere zu beobachten.

Wertpapier beobachten

  1. Gehen Sie auf dem Computer zu google.com/finance.
  2. Suchen Sie nach einem Wertpapier, z. B. „Dow-Jones-Index“. Klicken Sie auf das Wertpapier, das Sie beobachten möchten. 
  3. Klicken Sie rechts neben dem Wertpapiernamen auf Beobachten.
  4. Das Wertpapier wird Ihrer Standard-Beobachtungsliste hinzugefügt. Wenn Sie es einer benutzerdefinierten Beobachtungsliste hinzufügen möchten, klicken Sie auf Zur Beobachtungsliste hinzugefügt
  5. Klicken Sie auf die Beobachtungslisten, zu denen das Wertpapier hinzugefügt werden soll.

Wertpapiere vergleichen

  1. Rufen Sie google.com/finance auf.
  2. Suchen Sie nach einem Wertpapier, z. B. „Dow-Jones-Index“. Klicken Sie auf den Namen des Wertpapiers.
  3. Wählen Sie unter dem Diagramm eines der empfohlenen Wertpapiere aus. Wenn Sie nach einem anderen suchen möchten, wählen Sie Vergleichen aus. 
  4. Wenn Sie ein Wertpapier aus dem Vergleich entfernen möchten, klicken Sie auf das Symbol Remove.

Wertpapier nicht mehr beobachten

  1. Rufen Sie google.com/finance auf.
  2. Suchen Sie nach einem Wertpapier, z. B. „Dow-Jones-Index“.
  3. Klicken Sie neben dem Wertpapiernamen auf In Beobachtung.
    • Wenn Sie „In Beobachtung“ nicht sehen, klicken Sie auf das ✓-Zeichen.
  4. Wenn Sie die Auswahl der Beobachtungslisten aufheben möchten, von denen das Wertpapier entfernt werden soll, klicken Sie auf das blaue ✓-Zeichen.

Märkte vergleichen

  1. Rufen Sie google.com/finance auf.
  2. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf Märkte vergleichen, um ein Diagramm der Marktleistung für einen Zeitraum zu maximieren. 
  3. Wählen Sie einen Markt aus. Beispiel: „Europa“ oder „Währungen“.

Beobachtungslisten erstellen und vergleichen

In benutzerdefinierten Beobachtungslisten können Sie Ihre beobachteten Wertpapiere organisieren.

Benutzerdefinierte Beobachtungsliste erstellen

  1. Rufen Sie google.com/finance auf.
  2. Tippen Sie unter „Meine Beobachtungslisten“ auf Neue Beobachtungsliste
    • Wenn Sie die Option „Neue Beobachtungsliste“ nicht finden, scrollen Sie nach rechts.
  3. Geben Sie der Beobachtungsliste einen Namen, z. B. „Meine Aktien-Favoriten“.
  4. Wenn Sie Ihrer Beobachtungsliste Titel hinzufügen möchten, tippen Sie auf Investitionen hinzufügen.

Nachrichten zu einer Beobachtungsliste ansehen

  1. Rufen Sie google.com/finance auf.
  2. Wählen Sie unter „Meine Beobachtungslisten“ eine Beobachtungsliste aus.
  3. Wenn Sie ähnliche Nachrichten ansehen möchten, scrollen Sie unter der Liste zu „Nachrichten rund um Ihre Beobachtungsliste“.

Benutzerdefinierte Beobachtungsliste umbenennen oder löschen

  1. Rufen Sie google.com/finance auf.
  2. Wählen Sie unter „Meine Beobachtungslisten“ die Liste aus, die Sie umbenennen oder löschen möchten. 
    • Tipp: Sie können die Standard-Beobachtungsliste nicht umbenennen oder löschen, sondern nur Ihre benutzerdefinierten Beobachtungslisten.
  3. Tippen Sie rechts oben auf Dreipunkt-Menü.
  4. Wählen Sie Umbenennen oder Löschen aus.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
100334
false