Google als Startseite festlegen

Wenn Sie Google als Ihre Startseite festlegen, gelangen Sie direkt zu Google, sobald Sie Ihren Browser öffnen. Im Folgenden finden Sie Anleitungen für die gängigsten Browser:

Google Chrome

  1. Klicken Sie rechts oben in Ihrem Browser auf das Chrome-Menü.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Aktivieren Sie im Abschnitt "Erscheinungsbild" das Kontrollkästchen neben Schaltfläche "Startseite" anzeigen. Wenn das Kontrollkästchen aktiviert ist, wird darunter eine Webadresse angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Ändern.
  5. Klicken Sie auf Diese Seite öffnen und geben Sie [www.google.com] in das Textfeld ein.
  6. Klicken Sie auf OK.

Internet Explorer 6 und höher

  1. Klicken Sie in der Menüleiste oben in Ihrem Browser auf Extras.
  2. Wählen Sie Internetoptionen aus.
  3. Klicken Sie auf den Tab Allgemein.
  4. Geben Sie im Abschnitt "Startseite" die URL [//www.google.com] in das Textfeld ein.
  5. Klicken Sie auf OK.

Starten Sie nach Abschluss der genannten Schritte Ihren Browser neu, damit die festgelegte Startseite angezeigt wird.

Firefox ab Version 7.1

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und rufen Sie www.google.com auf.
  2. Klicken Sie auf das Symbol links neben der Webadresse und ziehen Sie es auf die Schaltfläche für die Startseite, die sich in der rechten oberen Ecke des Browsers befindet.
  3. Klicken Sie auf Ja.

Safari ab Version 3.0 (Mac OS X)

  1. Klicken Sie in Ihrem Browser auf Safari-Menü > Einstellungen
  2. Klicken Sie auf den Tab Allgemein.
  3. Geben Sie im Abschnitt "Startseite" die URL [www.google.com] in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Diese Liste enthält keine Anleitung für Ihren Browser? Suchen Sie in der Hilfe Ihres Browsers nach Informationen zum Einstellen der Startseite. Sie können Google außerdem auch als Ihre Standardsuchmaschine festlegen.