Google App für Windows 8

Mit der Google App für Windows 8 können Sie schnell nach Informationen im Web suchen und bequem auf andere Google-Produkte zugreifen.

Sie haben die Google App noch nicht? Laden Sie die Google App für Ihr Windows 8-Gerät herunter.

Suchtipps

  • Sprachsuche: Tippen Sie auf das Mikrofonsymbol voice_icon_image, um eine Sprachsuche zu starten.
  • Andere Google-Produkte verwenden: Tippen Sie auf das App-Symbol App, um andere Google-Produkte wie Maps, Kalender und Gmail aufzurufen.
  • Frühere Suchanfragen: Tippen Sie auf das Symbol "Verlauf" Verlauf, um Ihre letzten Suchbegriffe aufzurufen.
  • Bestimmte Art von Informationen suchen: Mit den Optionen in der Leiste über den Suchergebnissen können Sie die Ergebnisse nach Kategorien wie "Bilder", "Videos" oder "News" filtern. 
  • Ergebnisse eingrenzen: Unter Mehr und dann Suchtools können Sie Ihre Ergebnisse nach Zeit, Quelle, Farbe und übersetzten Seiten filtern.

Einstellungen ändern

  1. Öffnen Sie die Google App auf Ihrem Windows 8-Gerät.
  2. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand aus, um das Charms-Menü zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf das Symbol "Einstellungen" Settings > Einstellungen.
  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie die gewünschte Einstellung.

Sucheinstellungen

Sprachsuche

Wenn die Sprachsuche aktiviert ist, können Sie Ihre Suchanfrage stellen, nachdem Sie auf das Mikrofonsymbol voice_icon_image getippt haben. Wenn die Sprachsuche deaktiviert ist, erscheint auf Ihrer Suchseite kein Mikrofonsymbol.

Ergebnisse bereits bei der Eingabe anzeigen

Während Sie mit der Eingabe eines Suchbegriffs beginnen, sehen Sie Ergebnisse für eine beliebte Suchanfrage, die mit diesen Buchstaben anfängt. Wenn Sie die gewünschten Ergebnisse nicht sehen, schreiben Sie weiter und die Ergebnisse werden während der Eingabe aktualisiert. Weitere Informationen über während der Eingabe angezeigte Ergebnisse

Explizite Ergebnisse filtern

Möchten Sie explizite (explicit) Ergebnisse filtern oder wieder einblenden, rufen Sie die Seite Sucheinstellungen auf und ändern Sie die SafeSearch-Einstellung.

Frühere Suchanfragen

Frühere Suchanfragen löschen

Tippen Sie auf Verlauf von Gerät löschen und dann Ja.

Speichern von Suchanfragen auf Ihrem Gerät beenden

Aktivieren bzw. deaktivieren Sie die Option "Verlauf auf Gerät aufzeichnen".

In ihrem Google-Konto gespeicherte frühere Suchanfragen verwalten

Wenn Sie angemeldet sind, wird die Schaltfläche "Webprotokoll verwalten" angezeigt.

Tippen Sie auf diese Schaltfläche, um Suchanfragen, die auf der Seite Meine Aktivitäten gespeichert wurden, aufzurufen und zu löschen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?