Google Books nutzen

Auf Google Books können Sie Bücher und Zeitschriften lesen, herunterladen, zitieren und übersetzen. Manche Bücher werden von Verlagen bereitgestellt, andere wiederum wurden im Rahmen des Bibliotheksprogramms eingescannt.

Bücher oder Zeitschriften lesen, herunterladen, zitieren, verlinken oder übersetzen

  1. Gehen Sie zu Google Books.
  2. Geben Sie den Titel, Autor, die ISBN oder Suchbegriffe ein. 
  3. Wenn Sie bei Ihrer Suche Filter verwenden möchten, rufen Sie die erweiterte Suche auf. Weitere Informationen dazu, wie Sie bei Google Books suchen und wie viel von einem Buch angezeigt wird
  4. Klicken Sie auf einen Titel.
  5. Gehen Sie wie unten beschrieben vor, um Bücher herunterzuladen, zu zitieren, zu verlinken oder zu übersetzen. 

Buch herunterladen

Manche Bücher und Zeitschriften können Sie kostenlos herunterladen, um sie später zu lesen oder auszudrucken.

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger links oben auf E-Book – kostenlos.
  2. Klicken Sie neben "Download" auf PDF oder EPUB.

Wenn "E-Book – kostenlos" nicht angezeigt wird, klicken Sie auf E-Book kaufen. Über diese Option können Sie das Buch kaufen.

Buch zitieren

  1. Klicken Sie links auf Über dieses Buch.
  2. Scrollen Sie nach unten zu "Bibliografische Informationen". Dort finden Sie Informationen, die Sie zum Zitieren des Buchs verwenden können.

Teile eines Buchs kopieren oder übersetzen

  1. Klicken Sie oben auf der Seite auf "Ausschneiden" Ausschneiden. Diese Option ist nicht für alle Bücher verfügbar.
  2. Wählen Sie Textpassagen im Buch aus.
    • Um den Text in Textform zu kopieren, wählen Sie ihn unter "Auswahltext" aus und kopieren Sie ihn.
    • Um den Text als Bild zu kopieren, kopieren Sie die URL unter "Abbildung" oder "Einbetten".
    • Um den Text zu übersetzen, klicken Sie auf Übersetzen.

Wenn die Option zum Kopieren oder Übersetzen des Texts nicht angezeigt wird, stellt sie der Verlag für dieses Buch nicht zur Verfügung.

Ein Buch verlinken

Hier erfahren Sie, wie Sie auf einzelne Titel bei Google Books verlinken.

Allgemeine Probleme beheben

Sie können ein Buch oder eine Zeitschrift nicht sehen

Versuchen Sie Folgendes:

  1. Deaktivieren Sie alle Werbeblocker-Plug-ins oder -Erweiterungen. Hier erfahren Sie, wie Sie Erweiterungen deaktivieren.
  2. Verwenden Sie einen anderen Browser wie etwa Chrome oder Safari, um Google Books zu öffnen.
  3. Gehen Sie wie hier beschrieben vor, um den Cache Ihres Browsers zu leeren und die Cookies zu löschen.

Wenn weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich an uns.

Sie können nicht das ganze Buch sehen

Der Rechteinhaber möchte nicht das gesamte Buch zeigen oder es wurde möglicherweise nicht vollständig eingescannt.

  • So können Sie das Buch in einer Bibliothek suchen: Klicken Sie links auf Nach Druckexemplar suchen und dann In Bücherei suchen.
  • So kaufen Sie das Buch online: Klicken Sie links auf Nach Druckexemplar suchen und wählen Sie dann einen Händler aus.
  • Wenn Sie der Ansicht sind, dass das Buch in Ihrem Land frei von Urheberrechten ist, können Sie einen Antrag auf Überprüfung einreichen.
  • Wenn Sie der Rechteinhaber dieses Buchs oder dieser Zeitschrift sind und Google Books erlauben möchten, mehr davon zu zeigen, erheben Sie Anspruch auf das Buch.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?