Erinnerung erstellen oder löschen

Sie können Erinnerungen für Aufgaben erstellen und dann zur gewünschten Zeit oder am gewünschten Ort eine entsprechende Benachrichtigung erhalten.

Erinnerungen erstellen

So erstellen Sie eine Erinnerung in der Google App:

  • Tippen Sie auf "Sprechen" Mikrofonsymbol. Sagen Sie anschließend "Erinnerung an" gefolgt von der Aufgabe, an die Sie erinnert werden möchten.
  • Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Erinnerungen und dann "Hinzufügen" Hinzufügen.
  • Geben Sie in das Suchfeld Erinnerung an gefolgt von der Aufgabe ein, an die Sie erinnert werden möchten.

Erinnerungen löschen

  1. Öffnen Sie auf einem Android-Smartphone oder -Tablet die Google App Google-Suche.
  2. Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Erinnerungen.
  3. Tippen Sie auf eine anstehende Erinnerung und dann OK.

Andere anstehende Informationen ansehen

Tippen Sie auf Personalisierte Neuigkeiten, um Erinnerungen an anstehende Ereignisse und wichtige Informationen zu sehen. Hier erfahren Sie, wie Sie anstehende Informationen über Google Assistant abrufen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?