Google Instant-Ergebnisse bereits während der Eingabe erhalten

Bereits bei der Eingabe eines Suchbegriffs vervollständigt Google Instant Ihre Suchanfrage und zeigt Ergebnisse dafür an. Sollten dies nicht die gewünschten Ergebnisse sein, fahren Sie einfach mit Ihrer Eingabe fort – die vorgeschlagenen Ergebnisse werden angepasst. So erhalten Sie schnellstmöglich die gewünschten Suchergebnisse.

Einstellungen für Google Instant-Ergebnisse ändern

Folgen Sie der Anleitung unten, um Ihre Google Instant-Einstellungen zu ändern. Wenn Sie die Google Instant-Einstellung für alle Ihre Browser oder Computer synchronisieren möchten, melden Sie sich vor dem Aktualisieren der Einstellungen in Ihrem Google-Konto an.

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer oder Tablet die Seite Sucheinstellungen auf. 
  2. Wählen Sie unter "Vervollständigungen über Google Instant" aus, wann Sie Ergebnisse sofort während der Eingabe sehen möchten.
  3. Klicken Sie auf Speichern.

Herkunft der Google Instant-Ergebnisse

Bereits bei der Eingabe vervollständigt Google Ihre Suchanfrage und zeigt Ihnen direkt Ergebnisse für Ihre Suche an. Die angezeigten Suchanfragen stammen aus den Suchaktivitäten anderer Nutzer und aus dem Inhalt der von Google indexierten Webseiten.

Google Instant-Ergebnisse werden nicht angezeigt

Wenn Google Instant aktiviert ist, Sie jedoch keine Google Instant-Ergebnisse erhalten, gehen Sie wie unten beschrieben vor, um das Problem zu beheben.

Geschwindigkeit überprüfen

Ihnen werden nur Vervollständigungen angezeigt, wenn Ihr Computernetzwerk schnell genug ist.

So können Sie testen, ob die Geschwindigkeit dafür verantwortlich ist, dass Ihnen keine Google Instant-Ergebnisse angezeigt werden:

  1. Rufen Sie die Seite Sucheinstellungen auf.
  2. Wählen Sie unter "Vervollständigungen über Google Instant" aus, wann Sie Ergebnisse sofort während der Eingabe sehen möchten.
  3. Klicken Sie auf Speichern.
  4. Sehen Sie sich den grauen Text an, der unter "Nur wenn mein Computer schnell genug ist" erscheint.
    • Steht dort "Google Instant ist für die Websuche aktiviert.", verursacht die Geschwindigkeit keine Probleme.
    • Wird Google Instant ist für die Websuche deaktiviert angezeigt, ist die Geschwindigkeit nicht ausreichend.

Möglichkeiten zur Beschleunigung der Geschwindigkeit

  • Führen Sie ein Upgrade auf die neueste Version Ihres Browsers aus.
  • Führen Sie keine großen Programme im Hintergrund aus. Streamen Sie beispielsweise keine Filme.
  • Verwenden Sie einen neueren Computer.
  • Verwenden Sie eine schnellere Internetverbindung. Wenn Sie beispielsweise eine Modemverbindung nutzen, probieren Sie einen Breitband-Internetzugang aus.
Mehr Buchstaben eingeben

Sie erhalten nur Ergebnisse bei der Eingabe, wenn unser Algorithmus erkennen kann, wonach Sie suchen. Wenn Sie nach der Eingabe der ersten Buchstaben keine Google Instant-Ergebnisse sehen können, geben Sie weitere Buchstaben ein. Falls dies nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise die Eingabetaste drücken, um Ergebnisse zu erhalten.

Weitere Gründe für ausbleibende Google Instant-Ergebnisse
  • Google Instant-Ergebnisse funktionieren nur auf der Google-Startseite oder auf einer Google-Suchergebnisseite.
  • Google Instant wird von Firefox 3 oder höher, Safari 5 oder höher, Internet Explorer 9 oder höher und Google Chrome 5 oder höher unterstützt. Wenn Sie eine ältere Browserversion verwenden, müssen Sie Ihren Browser auf die neueste Version aktualisieren, damit Ihnen die Google Instant-Ergebnisse angezeigt werden.
  • Sie verwenden eine Google-Domain oder eine Sprache, die Google Instant nicht unterstützt.
page author courtney

Courtney ist Google-Suche-Expertin. Sie hat diese Hilfeseite verfasst. Geben Sie Ihr unten Feedback zu dieser Seite.

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich