Suchergebnisse filtern

Sie können Ihre Suchergebnisse mithilfe der Optionen oben auf der Ergebnisseite filtern und anpassen. Suchen Sie beispielsweise nur nach Websites, die in den letzten 24 Stunden aktualisiert wurden, oder nach Bildern einer bestimmten Farbe.

Einstellungen
Möchten Sie Ihre Sucheinstellungen ändern? Unter google.com/preferences können Sie Einstellungen wie SafeSearch, Suchverlauf, Ergebnisse pro Seite, Sprache und Standort anpassen.

Filter hinzufügen

  1. Wählen Sie oben auf der Suchergebnisseite eine Filteroption wie Bilder oder News aus. Klicken Sie auf Mehr, um weitere Auswahlmöglichkeiten zu sehen.
  2. Über Suchoptionen können Sie weitere Filter für Ihre Suche aufrufen. Je nach Suche und bereits verwendeten Filtern werden nicht immer alle Optionen angezeigt.
  3. Wählen Sie einen oder mehrere Filter, um Ihre Suchergebnisse einzugrenzen.
  4. Wenn Sie wieder die ungefilterten Google-Ergebnisse sehen möchten, klicken Sie oben auf der Seite mit den Suchergebnissen auf Web.
  5. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um alle durch die Suchoptionen gesetzten Filter zu entfernen.

Bestimmte Arten von Ergebnissen finden

Einige Optionen sind nicht in allen Sprachen verfügbar oder werden nur angezeigt, wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind.

Oben auf der Suchergebnisseite finden Sie einige Optionen, mit denen Sie Ihre Ergebnisse nach Inhaltstyp filtern können.

Wenn Sie zum Beispiel eine neue Kamera kaufen möchten, suchen Sie nach "Digitalkamera" und klicken Sie auf Shopping. Daraufhin werden alle möglichen auf dem Markt erhältlichen Digitalkameras angezeigt. Anschließend können Sie nach Preis, Marke, Größe usw. filtern.

Beispiele:

  • Bilder
  • Maps
  • Shopping
  • News
  • Videos
  • Bücher
  • Flüge
  • App

Ergebnisse filtern

Einige Optionen sind nicht in allen Sprachen verfügbar oder werden nur angezeigt, wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind.

Nachdem Sie die gewünschte Art von Ergebnissen (z. B. Web oder Bilder) ausgewählt haben, können Sie Ihre Ergebnisse anhand der Suchoptionen noch weiter filtern.

So erhalten Sie zum Beispiel Bilder von roten Planeten:

  1. Geben Sie Planeten in das Suchfeld ein.
  2. Klicken Sie auf Bilder.
  3. Klicken Sie auf Suchoptionen.
  4. Klicken Sie auf Farbe und wählen Sie dann den roten Filter aus.

Um wieder alle Ergebnisse zu sehen, klicken Sie unter dem Suchfeld auf Zurücksetzen.

Welche Suchoptionen angezeigt werden, hängt von der gewünschten Art der Ergebnisse ab. Möglich sind zum Beispiel folgende Optionen:

  • Veröffentlichungsdatum: Filtern Sie Ergebnisse nach dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung im Web.
  • Wortwörtlich: Suchen Sie nach bestimmten Wörtern oder Wortgruppen.
  • Wörterbuch: Suchen Sie u. a. nach Definitionen, Synonymen oder Bildern für Ihren Suchbegriff.
  • Lesestufe: Filtern Sie Ihre Suchergebnisse nach Leseverständnisstufe.
  • Privat: Wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, können Sie sich Inhalte anzeigen lassen, die andere auf Google+ oder über Gmail mit Ihnen geteilt haben.
  • In der Nähe: Sehen Sie Ergebnisse für Ihren aktuellen Standort.
  • Besuchte Seiten/Noch nicht besucht: Wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind und das Webprotokoll aktiviert haben, können Sie Ihre Ergebnisse auf Seiten eingrenzen, die Sie entweder bereits besucht oder noch nicht besucht haben.
  • Bilder: Filtern Sie Ihre Ergebnisse nach GRöße, Typ und Farbe. Weitere Informationen zu den Suchoptionen für die Bildersuche
  • Videos: Filtern Sie nach Dauer, Qualität oder Quelle (z. B. youtube.com) des Videos.
  • Rezepte: Filtern Sie nach Zutaten, Zubereitungsdauer und Kalorienzahl.
  • Apps: Wählen Sie den Preis oder das Betriebssystem für verfügbare Apps und Anwendungen aus.
  • Patente: Wählen Sie das jeweilige Einreichungs- oder Veröffentlichungsdatum, das zuständige Patentamt, den Status und den Typ aus. Unter patents.google.com können Sie direkt nach Patenten suchen.
Suchoperatoren
Sie können Ihre Ergebnisse auch mithilfe von Suchoperatoren filtern. Hierbei handelt es sich um Wörter oder Symbole, mit denen Sie die Ergebnisse eingrenzen.