Benachrichtigung

Users can now migrate Google Podcasts subscriptions to YouTube Music or to another app that supports OPML import. Learn more here

Personalisierung und Google-Suchergebnisse

Mithilfe der Personalisierung werden Suchergebnisse in der Google Suche anhand Ihrer Aktivitäten personalisiert. Diese Funktion wird nur verwendet, wenn dadurch relevantere und nützlichere Informationen angeboten werden können. Auf dieser Seite wird erläutert, wie personalisierte Ergebnisse bei Google angezeigt werden und wie Sie die Funktion anpassen können.

Tipp: Suchergebnisse können von Nutzer zu Nutzer variieren – das hat nicht zwangsläufig etwas mit der Personalisierung zu tun. Weitere mögliche Gründe sind z. B. die Spracheinstellungen oder lokalisierte Ergebnisse.

Personalisierte Ergebnisse finden

Die Personalisierung wirkt sich nicht auf alle Suchergebnisse aus. Einige Ergebnisse können personalisiert sein, andere wiederum nicht.

Wenn ein Ergebnis personalisiert ist, sehen Sie im Bereich „Informationen zu diesem Ergebnis“ die Meldung „Für dich personalisiert“. Wird diese Meldung nicht eingeblendet, ist das Ergebnis nicht personalisiert.

Manchmal erhalten Sie über eine Suchfunktion mehrere personalisierte Ergebnisse. Wenn Sie beispielsweise nach Empfohlene Videos suchen, sind die Empfehlungen möglicherweise personalisiert. Wenn die Personalisierung verwendet wurde, ist neben den entsprechenden Ergebnissen beispielsweise die Meldung „Empfehlungen für dich“ zu sehen.

Personalisierung deaktivieren

Wenn Sie die Personalisierung deaktivieren, wird sie nicht mehr dazu verwendet, Ihnen individuelle nützliche Ergebnisse oder Funktionen einzublenden, die auf Personalisierung basieren. Weitere Auswirkungen der Deaktivierung:

  • Bisherige Suchanfragen werden nicht mehr über die automatische Vervollständigung angeboten.
  • In Ihrem Google-Konto gespeicherte Aktivitäten werden nicht pausiert oder gelöscht. Sie können gespeicherte Aktivitäten jederzeit über die Daten- und Datenschutzeinstellungen pausieren oder löschen.
  • App- oder Websiteeinstellungen werden nicht deaktiviert oder gelöscht. Dazu zählen beispielsweise Sprach- oder Sucheinstellungen wie die Anzahl der Ergebnisse pro Seite.
  • Gespeichertes Material wird nicht deaktiviert oder gelöscht. Dazu gehören beispielsweise gespeicherte Elemente in Ihrer Sammlung, Aktien, denen Sie folgen, oder Ihre Privat- und Arbeitsadresse.

Wenn Sie die Personalisierung deaktivieren möchten, während Sie angemeldet sind, deaktivieren Sie Persönliche Ergebnisse anzeigen. Durch die Deaktivierung der Web- & App-Aktivitäten wird auch die Personalisierung deaktiviert. Wenn Sie die Personalisierung deaktivieren möchten, während Sie von Ihrem Google-Konto abgemeldet sind, deaktivieren Sie die Option Suchanpassung.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü