Mit Google gefundene Informationen auswerten

Das Internet bietet eine Fülle von Informationen, aber es kann schwer sein, seriöse von unseriösen Quellen zu unterscheiden. Mit diesen Tipps können Sie mehr über Inhalte erfahren, die Sie online finden.

Weitere Informationen zu einer Quelle

Wenn Sie im Internet Informationen gefunden haben, können Sie die Zuverlässigkeit Ihrer Informationsquelle mithilfe von Google unter mehreren Aspekten überprüfen. Dazu könnte beispielsweise Folgendes gehören:

  • Um welche (Art von) Quelle handelt es sich?
  • Bietet sie vertrauenswürdige Informationen über das Thema?
  • Warum bietet die Quelle die betreffenden Informationen an?

In den folgenden Tipps erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Glaubwürdigkeit oder Vertrauenswürdigkeit einer Quelle einschätzen können. 

Herausfinden, was andere Nutzer über die Quelle sagen

Sehen Sie sich bei der Informationsrecherche besonders die Quelle von Ergebnissen an, die Ihnen nicht vertraut sind oder über die Sie mehr erfahren möchten. Dazu können Sie „Informationen zu diesem Ergebnis“ verwenden oder eine Suche mit der Option -site durchführen.

Wichtig: „Informationen zu diesem Ergebnis“ ist nur auf Englisch verfügbar.

Mit Funktionen wie „Informationen zu diesem Ergebnis“ können Sie Folgendes beurteilen:

  • Was seriöse Online-Enzyklopädien über eine Quelle sagen
  • Wie sich eine Quelle selbst beschreibt
  • Was andere Websites über eine Quelle sagen

Weitere Informationen zu Quellen mit „Informationen zu diesem Ergebnis“

Sie können auch eine Suche mit der Option -site durchführen. Dadurch werden Seiten, die zur Website der Quelle selbst gehören, aus den Suchergebnissen ausgefiltert. Wenn Sie sich zum Beispiel Informationen zur Weltgesundheitsorganisation aus anderen Quellen anzeigen lassen möchten, suchen Sie nach Weltgesundheitsorganisation -site:who.int.

Tipp: Wenn Sie nach einer Quelle suchen, erhalten Sie möglicherweise nicht immer viele Ergebnisse. Das könnte bedeuten, dass die Quelle neu oder unbekannt ist oder nicht viel darüber geschrieben wurde.

Nach dem Autor suchen

Um mehr über die Quelle der Inhalte zu erfahren, können Sie bei Google nach dem Autor oder der Organisation suchen, mit der der Autor verbunden ist. Dabei finden Sie möglicherweise Informationen über andere Inhalte vom selben Autor oder Meinungen anderer Nutzer über den Autor. Bei der Suche haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Sie können sich einen Eindruck von der Glaubwürdigkeit oder das Fachkompetenz des Autors bzw. der Organisation verschaffen.
  • Sie können Ressourcen wie seriöse Online-Enzyklopädien nutzen, um mehr über Ihre erste Quelle zu erfahren und weitere Informationsquellen zu finden.
  • Wenn Sie Inhalte in sozialen Netzwerken finden, rufen Sie die zugehörigen Profile auf.
Veröffentlichungsdatum berücksichtigen

Sie können die Relevanz von Inhalten gegebenenfalls anhand des Veröffentlichungsdatums prüfen. Dabei sollten Sie Folgendes beachten:

  • Ältere Informationen sind möglicherweise weniger relevant, wenn es um Themen geht, die sich im Laufe der Zeit ändern. 
  • Manchmal verbessert sich die Qualität von Informationen im Internet mit der Zeit. Es kann eine Weile dauern, bis Quellen verlässliche Informationen zu aktuellen Ereignissen und Themen wie Krankheiten oder Behandlungsmethoden veröffentlichen.

Wenn Sie eine Suche durchführen, zeigt Google neben einigen Ergebnissen möglicherweise ein geschätztes Update- oder Veröffentlichungsdatum an. Unter „Informationen zu diesem Ergebnis“ können Sie außerdem auf den Link „Mehr über diese Seite“ klicken, um zu erfahren, wann die Website erstmals von Google indexiert wurde. Anhand dieser Daten können Sie die Relevanz und Glaubwürdigkeit der Inhalte beurteilen.

Infobereiche zur Quelle suchen

Neben einigen Ergebnissen sehen Sie Infobereiche mit Angaben zur Herkunft der Informationen.

  • Bei bestimmten Inhalten, z. B. Gesundheitsthemen, finden Sie möglicherweise Infobereiche mit Kontextinformationen zur Quelle, anhand derer Sie nachvollziehen können, woher die Inhalte stammen.
  • Infobereiche können Aufschluss darüber geben, wie Inhalte finanziert werden, z. B. mit staatlichen oder öffentlichen Mitteln.

Prüfen, was andere Nutzer zu einem Thema sagen

Nach der Bewertung der Quelle können Sie auch prüfen, was andere Quellen zu einem Thema sagen, um die Vertrauenswürdigkeit der Informationen zu beurteilen. Einige Websites verwenden beispielsweise kopierte Informationen, die sie nicht selbst geprüft haben. So werden unter Umständen falsche oder irreführende Informationen weitergegeben. Nutzen Sie diese Tipps, um mehr über die Bewertung eines Themas zu erfahren.

Herausfinden, was andere Nutzer zu einem Thema sagen

Die Google Suche bietet Tools und Funktionen, mit denen Sie mehr über ein Thema erfahren können. Mit „Informationen zu diesem Ergebnis“ können Sie beispielsweise…

  • prüfen, was andere Quellen zu einem Thema sagen,
  • verwandte Nachrichteninhalte finden.

Weitere Informationsrecherche zu einem Thema mit „Informationen zu diesem Ergebnis“

Auf andere Weise nach dem Thema suchen

Wenn Sie die gewünschten Informationen nicht finden, können Sie die Suche auf verschiedene Weise anpassen, um unterschiedliche Informationen zu erhalten. Sie können beispielsweise Folgendes probieren:

  • Beginnen Sie mit einer allgemeinen Suche und geben Sie nach und nach spezifischere Begriffe ein.
  • Verwenden Sie neutrale Suchbegriffe. Suchen Sie beispielsweise nach „Katzen als Haustiere“ statt nach „sind Katzen gute Haustiere“.
  • Mit „Informationen zu diesem Ergebnis“ können Sie prüfen, welche Ihrer Suchbegriffe in den einzelnen Ergebnissen verwendet werden (z. B. „Katzen“ und „gute“ im Vergleich zu „Katzen“ und „schlechte“).
  • Probieren Sie unterschiedliche Suchbegriffe.
  • Wenn Sie mehrere Suchanfragen zu einem Thema eingeben und nicht viele relevante Ergebnisse erhalten, ist das Thema möglicherweise zu neu oder es wurde noch nicht viel darüber geschrieben. Gegebenenfalls müssen Sie abwarten und später noch einmal suchen.
  • Rufen Sie Ergebnisse aus mehreren Quellen ab, nicht nur das Top-Ergebnis.
In Nachrichtenquellen nach aktuellen Informationen suchen

Prüfen Sie, was Nachrichtenquellen zu einem Thema sagen. Google priorisiert aktuelle Nachrichtenergebnisse aus zuverlässigen Quellen, damit Sie schneller hilfreiche Ergebnisse finden. Anhand von Nachrichtenquellen, die Sie selbst sorgfältig einschätzen müssen, können Sie Informationen zu einem Thema überprüfen. Hier ein paar Tipps:

  • Wenn Sie relevante Nachrichtenartikel zu einem Thema suchen, wählen Sie unter der Suchleiste in der Google Suche die Option News aus.
  • Wenn Sie Inhalte und Hintergrundinformationen aus weiteren Nachrichtenquellen finden möchten, wählen Sie in Google News die Option Mehr zum Thema aus.
  • Möglicherweise finden Sie auch Meinungsartikel, die die Sicht eines Autors auf ein bestimmtes Thema darstellen. Artikel dieser Art sind oft mit dem Label „Meinung“ gekennzeichnet.
  • Verwenden Sie den Bereich „Top-Meldungen“ in der Google Suche. Wenn Google feststellt, dass eine Suchanfrage nachrichtenorientiert ist, werden in den Ergebnissen entsprechende relevante und hochwertige Nachrichteninhalte angezeigt.
Prüfen, ob ein Bild aus dem Zusammenhang gerissen wurde

Mit der Bildersuche können Sie prüfen, ob ein Bild geändert oder aus dem Kontext gerissen wurde. Das ist beispielsweise der Fall, wenn ein altes Bild als aktuell präsentiert wird oder an einem anderen Ort oder unter anderen Bedingungen entstanden ist, als angegeben.

Mit der Bildersuche können Sie Folgendes herausfinden:

  • Wo ein Bild zuvor veröffentlicht wurde.
  • Was andere Nutzer darüber geschrieben haben.
  • Ob ein Bild für den abgebildeten Zeitpunkt oder Zeitraum relevant ist.
  • Ob es möglicherweise verändert wurde.

Weitere Informationen zur Suche mit einem Bild bei Google

Faktenchecks verwenden

Für einige Themen werden Faktenchecks von unabhängigen Organisationen angezeigt. In Google-Produkten können Snippets oder Infobereiche mit Faktenchecks angezeigt werden, wenn themenrelevante Artikel von Faktenprüfern vorhanden sind. Sie können auch selbst aktiv nach Inhalten von Faktenprüfern suchen, um zuverlässige Informationen zu finden.

Weitere Informationen zum Google Fact Check Explorer

Infobereiche zu einem Thema finden

In einigen Google-Produkten werden Infobereiche mit weiteren Informationen zu einem Thema eingeblendet. Ein Infobereich kann Folgendes enthalten:

  • Aktuelle Themen oder Meldungen
  • Links zu Faktenchecks von unabhängigen Organisationen
  • Links zu Referenzartikeln

Informationen in diesem Artikel

Diese Tipps wurden durch folgende Ressourcen inspiriert:

  • "Civic Online Reasoning", eine von der Stanford History Education Group entwickelte thematische Sammlung von Lehr- und Lernmaterialien
  • SIFT-Framework, entwickelt von Mike Caulfield

Diese Ressourcen enthalten Strategien dafür, wie Sie vertrauenswürdige Quellen finden, Fehlinformationen erkennen und Belege recherchieren, die Behauptungen im Internet untermauern oder widerlegen. Google recherchiert gegenwärtig und auch künftig Experten auf der ganzen Welt und lässt sich von ihnen beraten, um die Tipps auf dieser Seite hilfreicher zu gestalten.

Weitere Ressourcen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
100334
false
false