In Google Bilder suchen, speichern und herunterladen

Sie können in Google nicht nur nach Websites, sondern auch nach Bildern suchen. Sie haben beispielsweise die Möglichkeit, Bilder eines möglichen Reiseziels anzusehen oder ein Bild zu suchen, das Sie in einer Präsentation verwenden möchten.

Bilder finden

  1. Rufen Sie images.google.com auf.
  2. Suchen Sie nach einem Wort oder einer Wortgruppe. Es erscheinen nur Bildergebnisse.

Sie können auch in Google suchen und anschließend auf Bilder klicken.

Einer Sammlung Bilder hinzufügen

  1. Rufen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet Google.com auf oder öffnen Sie die Google App Google-Suche.
  2. Melden Sie sich gegebenenfalls in Ihrem Google-Konto an.
  3. Suchen Sie nach einem Bild.
  4. Halten Sie das Bild gedrückt.
  5. Tippen Sie auf "Hinzufügen zu" Hinzufügen zu.

Bilder teilen

Hinweis: Bilder können dem Urheberrecht unterliegen. Wenn Sie nach einem Bild suchen, das Sie wiederverwenden können, sollten Sie die erweiterte Suche verwenden. Informationen zum Suchen frei zu nutzender Bilder

  1. Rufen Sie auf dem Android-Smartphone oder ‑Tablet Google.com auf oder öffnen Sie die Google App Google-Suche.
  2. Suchen Sie nach einem Bild.
  3. Halten Sie das Bild gedrückt.
  4. Tippen Sie auf "Teilen" Teilen.

Gefundene Bilder speichern und herunterladen

  1. Rufen Sie auf dem Android-Smartphone oder ‑Tablet Google.com auf oder öffnen Sie die Google App Google-Suche.
  2. Suchen Sie nach einem Bild.
  3. Tippen Sie auf das Bild. Eine größere Version wird geöffnet.
  4. Halten Sie das Bild gedrückt.
  5. Tippen Sie auf Bild herunterladen.

Informationen zu Ergebnissen in der Bildersuche erhalten

Mit Google Lens können Sie in den Bildsuchergebnissen Informationen zu Objekten, Tieren und Personen aufrufen. Informationen zum Aufrufen von Informationen über die Bildersuche

Hinweis: Derzeit ist Google Lens nur in englischer Sprache (USA) verfügbar und kann nur in der Bildersuche, in mobilen Browsern (nicht in der Google App) und nur für Standbilder verwendet werden. Google Lens funktioniert nicht mit anstößigen Bildern.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?