/webmasters/community?hl=de
Diese Inhalte sind wahrscheinlich nicht mehr relevant. Probieren Sie es mit einer Suche oder stöbern Sie in kürzlich gestellten Fragen.
Sitemap konnte nicht gelesen werden 0 empfohlene Antworten 7 Antworten 0 "Ich auch!"-Angaben
1 empfohlene Antwort
$0 empfohlene Antworten
1 relevante Antwort
$0 relevante Antworten
Ich versuche seit ein paar Tagen, einen Sitemap-Index mit entsprechenden Sitemaps einzureichen. Der Index wird gelesen, die einzelnen Sitemaps jedoch nicht - egal ob ich sie über den Index oder separat einreiche. Die Meldung lautet dabei lediglich "Sitemap konnte nicht gelesen werden" - ohne weitere Angabe. Ich nutze aktuell reine TXT-Sitemaps (um XML-Fehler auszuschliessen, da XML auch nicht ging).

Hier die betroffenen URLs:
https://www.deinsporttv.de/sitemap-tv-programm-0.txt (Sitemap konnte nicht gelesen werden)

Allerdings funktionieren:
https://www.deinsporttv.de/sitemap-sendung.xml (Sitemap-Index: OK)
https://www.deinsporttv.de/sitemap-sendung-0.txt (Sitemap OK)

Der einzige Unterschied ist IMHO, dass die oberen Sitemaps je 25.000 Einträge enthalten und ca. 5 MByte groß sind. Das ist aber noch gut im Rahmen der Specs von https://developers.google.com/search/docs/advanced/sitemaps/build-sitemap.

Vielen Dank für eure Tipps!
Relevante Antwort Relevante Antworten (0)
Alle Antworten (7)
Relevante Antwort
Hallo,
 
es wird wenig nützlich sein wenn du die Sitemaps korrigierst und korrekte Links ohne Weiterleitung einbaust. Es wird auch nichts bringen die Sitemaps von Links zu bereinigen die eigentlich 404er Seiten sein sollten aber mit 200-ok antworten.
 
Dein Problem ist das bei der Seite.
 
Gruß en001
hat dies als eine Antwort markiert
Relevante Antwort
Hallo en001, 

danke für die schnelle Rückmeldung, die ich leider nicht 100% verstehe.

Das mit der Weiterleitung hab ich verstanden und korrigiert. Das war WordPress, das bei den URLs ohne Slash am Ende zuerst ein Redirect auf die selbe URL mit Slash macht. Ist behoben.

Deinen 404er und 200er Hinweis verstehe ich allerdings nicht. Alle Links in den Sitemaps verweisen auf existierende Seiten. Kannst Du mir das bitte noch etwas erläutern?

z.B. verlinkt die Sitemap https://www.deinsporttv.de/sitemap-tv-programm-0.txt auf die Seite https://www.deinsporttv.de/tv-programm/heute/biathlon/, auf der dann alle TV-Sendungen zum Thema Biathlon heute angezeigt werden.

Das Problem mit den Affiliates verstehe ich leider auch nicht. Die Zielseiten der Sitemaps sind zwar ziemlich voll mit Werbung (das will der Kunde leider so). Aber jede Seite hat individuellen Content - in diesem Fall das TV-Programm mit Sportsendungen, und im obigen Beispiel die TV-Sendungen heute zum Thema Biathlon.

Danke und viele Grüße
Georg
hat dies als eine Antwort markiert
Relevante Antwort
Hallo,
 
das ist eine 404.
 
Gruß en001
hat dies als eine Antwort markiert
Relevante Antwort
Hallo en001,

danke für das Beispiel. Die Seite an sich ist schon korrekt (200), jedoch laufen am Freitag keine Sendungen zum Thema Angelsport im deutschen Fernsehen. Einen 404 zurück zu geben fände ich hier falsch, da am nächsten Freitag ja Sendungen zum Angeln laufen könnten. Die URLs sind so gestaltet, dass sich die User ihren Lieblingsfilter als Bookmark oder Startseite im Browser setzen können, und die User finden das auch ein praktisches Feature. 

Jetzt verstehe ich aber immer noch nicht, warum die Search Console die Sitemaps nicht mag. Hast Du da noch eine Idee?

Danke und viele Grüße
Georg
hat dies als eine Antwort markiert
Relevante Antwort
Hallo,
 
Google kann doch lesen. Die brauchen keinen Status 404 um leere unnütze Seiten zu erkennen.
Sende nützliche Seiten per Sitemap.
 
Gruß en001
hat dies als eine Antwort markiert
Relevante Antwort
Hallo en001,

das verstehe ich. Allerdings erklärt es immer noch nicht, warum die Search Console die oben erwähnte Sitemap nicht lesen kann. Die Fehlermeldung kommt innerhalb von 1-2 Sekunden und in der Zeit ist es nicht möglich, einige/viele/alle verlinkten URLs zu analysieren. 

Ich glaube, das Problem liegt vor der Analyse der URLs bei dem Abruf der Sitemap selbst. Aber das hilft mir auch nicht weiter.

LG
hat dies als eine Antwort markiert
Relevante Antwort
Hallo Georg

Das ist leider kein neues Problem, diesen Bug gibt es schon länger.
Verringere einfach die Anzahl der URLs in der Sitemap einmal und teste das.
In 90% der Fälle hilft das, auch wenn Google im Sitemap Hilfeartikel da etwas anderes zur URL Anzahl sagt.
Sollte dann auch mit einer XML Datei klappen.

mfg
Peter
hat dies als eine Antwort markiert
Diese Frage ist gesperrt und die Antwortfunktion wurde deaktiviert.
Beitrag verwerfen? Alles, was Sie bisher geschrieben haben, geht verloren.
Antwort schreiben
10 Zeichen erforderlich
Fehler beim Anhängen der Datei. Klicken Sie hier, um es noch einmal zu versuchen.
Beitrag verwerfen?
Alles, was Sie bisher geschrieben haben, geht verloren.
Personenbezogene Daten gefunden

Wir haben die folgenden personenbezogenen Daten in Ihrem Beitrag gefunden:

Diese Daten sind für jeden sichtbar, der diesen Beitrag aufruft oder abonniert. Möchten Sie wirklich fortfahren?

Ein Problem ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.
Antwort erstellen
Antwort bearbeiten
Beitrag löschen?
Hierdurch wird die Antwort aus dem Abschnitt "Antworten" entfernt.
Benachrichtigungen sind deaktiviert
Die Benachrichtigungsoption ist derzeit deaktiviert und Sie erhalten keine Abo-Neuigkeiten. Diese können Sie auf Ihrer Profilseite unter Benachrichtigungseinstellungen aktivieren.
Missbrauch melden
Google nimmt jegliche Art von Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir schöpfen im gesetzlichen Rahmen Ihres Landes alle Möglichkeiten aus, Missbrauch nachzugehen und zu unterbinden. Wenn Sie einen Bericht senden, stellen wir Nachforschungen an und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann bei Ihnen, wenn wir zusätzliche Angaben benötigen oder weitere Informationen für Sie haben.

Rufen Sie die Rechtliche Hinweise-Hilfe auf, um inhaltliche Änderungen aus rechtlichen Gründen zu beantragen.

Beitrag wurde wegen Missbrauchs gemeldet.
Bericht kann nicht gesendet werden.
Beitrag melden
Welche Art von Beitrag möchten Sie melden?
Google nimmt jegliche Art von Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir schöpfen im gesetzlichen Rahmen Ihres Landes alle Möglichkeiten aus, Missbrauch nachzugehen und zu unterbinden. Wenn Sie einen Bericht senden, stellen wir Nachforschungen an und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann bei Ihnen, wenn wir zusätzliche Angaben benötigen oder weitere Informationen für Sie haben.

Rufen Sie die Rechtliche Hinweise-Hilfe auf, um inhaltliche Änderungen aus rechtlichen Gründen zu beantragen.

Beitrag wurde wegen Missbrauchs gemeldet.
Bericht kann nicht gesendet werden.
Diese Antwort ist nicht mehr verfügbar.
/webmasters/threads
//accounts.google.com/ServiceLogin
Sie erhalten E-Mail-Benachrichtigungen, wenn neue Beiträge bei gepostet werden.
Frage kann nicht gelöscht werden.
"Ich auch"-Anzahl kann nicht aktualisiert werden.
Abo konnte nicht aktualisiert werden.
Sie wurden abgemeldet.
Gelöscht
Antwort kann nicht gelöscht werden.
Von Antworten entfernt
Als empfohlene Antwort markiert
Empfehlung entfernt
Rückgängig
Antwort kann nicht aktualisiert werden.
Bewertung kann nicht aktualisiert werden.
Vielen Dank. Ihre Antwort wurde gespeichert.
Bewertung kann nicht rückgängig gemacht werden.
Vielen Dank. Diese Antwort wird ab jetzt im Abschnitt mit den Antworten angezeigt.
Link kopiert
Gesperrt
Entsperrt
Kann nicht gesperrt werden
Kann nicht entsperrt werden
Angepinnt
Gelöst
Anpinnen nicht möglich
Loslösen nicht möglich
Markiert
Markierung aufgehoben
Kann nicht markiert werden
Reported as off topic
/webmasters/profile/0