/webmasters/community?hl=de
/webmasters/community?hl=de
29.06.11
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
s2011g

Wie lösche ich meine Bilder aus google raus????? Hilfe!

Ich würde gerne meine Bilder aus google entfernen lassen. Sobald ich meinen Namen in google BILDER eingebe, erscheinen Bilder von mir, die ich damals als Profilbild in myspace verwendet habe. Jedoch sind diese Bilder von myspace entfernt. Ich möchte, dass diese Bilder auch von google schnellstmöglich entfernt werden. Wenn ich auf Suche gehe und die Bilder anklicke und es in Vollbildmodus sehen möchte steht Server Error 404 - File or directory not found. Man kann die Bilder in Kleinformat noch sehen. Antrag auf Entfernung wollte ich stellen, aber ich brauche bitte eine genaue Erklärung wie das funktioniert. Der Zustand stört mich sehr. Bitte helfen Sie mir!
 
Schon mal vielen Dank im Voraus
 
Lg
Möglicherweise wurden die Community-Inhalte nicht überprüft oder sind nicht mehr aktuell. Weitere Informationen
Antworten von Experten (6)
Waren diese Antworten hilfreich?
Was können wir verbessern?
Alle Antworten (17)
Sven
29.06.11
Sven
Hallo s2011g,

wenn tatsächlich ein 404-Status geliefert wird, dann solltest du das Bild problemlos mit der Option "Die Seite wurde entfernt oder für Suchmaschinen gesperrt" entfernen können.

>>Man kann die Bilder in Kleinformat noch sehen.
Meinst du damit, dass du das Bild sehen kannst wenn du die Original myspace-URL im Browser aufrufst (also die URL von "Vollbild anzeigen")?

Falls das Bild unter der Original-Adresse auf dem Ursprungsserver noch vorhanden ist (und nicht für Suchmaschinen gesperrt wurde), dann würde die Entfernung leider nicht klappen, weil das Originalbild dann ja noch vorhanden wäre.

Grüße,
Sven
karlhansen1
14.07.11
karlhansen1
Hallo ich habe das gleiche Problem und wollte nicht einen neuen Beitrag erstellen - wenn das okay ist.
Ich habe Myspace angeschrieben aber die verweisen mich wieder auf Google.
 
"We are unable to remove the material you have stated below as we are not affiliated with Google.
 
Please contact Google (http://www.google.com/) in order to remove any content that remains in their cache.
 
Sincerely,
The Myspace Support team"
 
Was kann ich nun tun?
 
Edit: beide Bilder werden bei dem Tool mit dem Code 200 angezeigt, können also nicht mit dem Removal tool gelöscht werden
14.07.11
Experte – Gold
PeVy
Hallo karlhansen1

Da haben die dich bei myspace verar....
Solange die nämlich den Inhalt nicht entfernen, bzw. für den Googlebot sperren, so das eine Statusmeldung 404, oder 410 zurückkommt, ist eine Entfernung über G. nicht möglich.

Also mußt du dich da wohl oder Übel wieder an die Wenden, notfalls auch mit Anwaltlicher Hilfe.

-Peter-
karlhansen1
14.07.11
karlhansen1
Danke für deine Antwort PeVy.
Oh Mann jetzt muss ich auch noch dafür büßen das meine Freundin ein besch. Foto von mir als Ihr Profibild genutzt hat...
 
Hab denen jetzt nochmals geantwortet, aber da es keinen Deutschen Support mehr gibt wird das wohl ewig so weiter gehen.
Gibt es denn keine Möglichkeit das Google die Suchergebnisse "aktualisiert"? wohl eher nicht, was?
Naja ich versuch mal mein Glück mit Mails.
 
Grüße
14.07.11
Experte – Gold
PeVy
Hi,

>>Gibt es denn keine Möglichkeit das Google die Suchergebnisse "aktualisiert"?
Leider Nein, das funktioniert nur bei äußerst sensiblen Daten (Personalausweisnummer, Sozialversicherungsnummer usw..) leider zählt ein Profilfoto bei myspace nicht zu den sensiblen Daten.

-Peter-
11 WEITERE
Perla
30.09.12
Perla
Dankeschön! 

Ich wollt schon "meckern" ;), weil ich das alles oben gelesen hab und es ja wirklich da nicht stand, wo/wie man es beantragt :-))

Ansonsten die Voraussetzung,die du wahrscheinlich meinst (dass das Bild auf den Status 404 oder 410 sein muss, damit Google es auf Antrag löschen kann) hab ich auch gelesen ;-) 

Das Bild was ich meine wurde vom Seiteninhaber gelöscht -auf meinen Wunsch hin- ,allerdings erscheint dann eben der Status 403 Forbidden....Hab jetzt die zuständige Person gebeten, es auf 404 zu setzen und werde danach dann so einen Antrag stellen. 

Danke für den Link !!!! :) 
 
Diese Frage ist gesperrt und die Antwortfunktion wurde deaktiviert. Haben Sie weitere Fragen? Stellen Sie eine Frage an die Community im Hilfeforum.

Erkennungszeichen

Einige Community-Mitglieder haben Erkennungszeichen, die zeigen, wer sie sind oder wie aktiv sie in einer Community sind.

 
Experte – Google-Mitarbeiter – Google-Guides und Community Manager
 
Experte – Community-Experten – Google-Partner, die ihr Expertenwissen teilen
 
Experte – Gold – Vertrauenswürdige Mitglieder, die kompetente und aktive Beitragende sind
 
Experte – Platin – Erfahrene Mitglieder, die neben ihren Beiträgen auch anderweitig aktiv sind, etwa als Mentoren oder Verfasser von Inhalten
 
Experte – Alumni – Frühere Mitglieder, die nicht mehr aktiv sind, früher jedoch Anerkennung für ihre Hilfsbereitschaft erhalten haben
 
Experte – Silber – Neue Mitglieder, die ihr Produktwissen noch vertiefen
Möglicherweise wurden die Community-Inhalte nicht überprüft oder sind nicht mehr aktuell. Weitere Informationen

Mitgliedsstufen

Die Mitgliedsstufe gibt an, wie aktiv ein Mitglied in einem Forum ist. Je höher die Beteiligung, desto höher die Stufe. Jedes Mitglied beginnt bei Stufe 1 und kann bis zu Stufe 10 aufsteigen. Mit diesen Aktivitäten gelangen Sie in einem Forum auf eine höhere Stufe:

  • Sie posten eine Antwort.
  • Ihre Antwort wurde als die beste ausgewählt.
  • Ihr Beitrag wurde als hilfreich bewertet.
  • Sie geben eine positive Bewertung für einen Beitrag.
  • Sie melden ein Thema oder einen Beitrag berechtigterweise als Missbrauch.

Mitglieder, deren Beitrag als Missbrauch gemeldet und entfernt wurde, brauchen länger, um die nächsten Stufen zu erreichen.

Profil im Forum ansehen?

Sie müssen die aktuelle Hilfeseite verlassen, um sich das Profil dieses Mitglieds anzusehen.

Missbrauch im Forum melden?

Dieser Kommentar stammt aus dem Google-Produktforum. Um Missbrauch zu melden, müssen Sie die aktuelle Hilfeseite verlassen.

Im Forum antworten?

Dieser Kommentar stammt aus dem Google-Produktforum. Um zu antworten, müssen Sie die aktuelle Hilfeseite verlassen.