/webmasters/community?hl=de
/webmasters/community?hl=de
29.07.09
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Testozter0n

Domainwechse Fragel?! - Und Angst vor doppel Content.

Hey,
also ich habe ein kleines Problem, ich habe mir einen neuen Server gekauft, dazu gab es eine .de Domain, diese nennen wir mal www.domainA.de, diese Domain, habe ich aber nicht in meinem Google Account eingetragen sondern die richtige www.domainB.de, der Space besteht seit ca. 1Monat aber die neue RICHTIGE Domain seit ca. 3 Tagen, bei google wird aber immer domainA.de angezeigt und gefunden, ich dachte das sind noch die alten indexierungen, aber ich habe auch die meta discription geändert und diese ist auch schon geupdated.
 
Also um es auf den Punkt zu bringen, ich möchte das meine links über DomainB laufen, über DomainA sind sie zwar auch zu erreichen, aber mein Forum heißt wie DomainB, also würde ich auch gerne das DomainB.de angezeigt wird.
 
Ich hoffe das war einigermasen verständlich.
Oder bin ich einfach zu ungeduldig und die neue Domain wird schon bald erfasst sein?
 
Domain B leitet über einen A Record auf den Server und ist als alias von domainA eingetragen.2009-07-29
 
Ok, sehe gerade das man Domains angeben soll:
DomainA ist : www.testozter0n.de
DomainB ist: www.Scene-Coders.net
 
Und ich möchte das www.Scene-Coders.net in google gelistet wird.
 
Hab alle anderen domains die ich besitze auf www.Scene-Coders.net weitergeleitet.
Möglicherweise wurden die Community-Inhalte nicht überprüft oder sind nicht mehr aktuell. Weitere Informationen
Empfohlene Antwort
War diese Antwort hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Alle Antworten (41)
uzimmi
29.07.09
uzimmi
OK, das ist aktuell eine ganz ungünstige Konstellation:
 
Du hast 2 Domains mit identischen Inhalten. Das führt nicht dazu, dass die erste (alte) Domain aus dem Index verschwindet und stattdessen die zweite (neue) Domain in den Index aufgenommen wird. Vielmehr werden beide in Index landen und wegen des duplizierten Contents schließlich schlecht positioniert oder einer der beiden wird teilweise oder ganz aus dem Index verschwinden. Du hättest keinen Einfluss darauf, welche von beiden "überlebt". Google hat nämlich kein Interesse daran, Inhalte mehrfach aufzulisten.
 
Die beste Lösung:
Scheinbar hast Du ja noch Zugriff auf die alte Domain. Richte hier eine 301er Weiterleitung von der alten auf die neue Domain mittels .htaccess des Apache Webservers ein (suche hier im Forum nach 301 und/oder mod_rewrite und/oder .htaccess, Du wirst viele Anleitungen zu diesem Thema finden). Voraussetzung ist natürlich, dass Dein Webhoster den Zugriff auf diese Datei ermöglicht.
Der Vorteil dieser Lösung ist, dass alle Anfragen auf die neue Domain weitergeleitet werden und somit der gesamte Verkehr, die Linkstärke und mit der Zeit die Indexierung auf die neue Domain umgeleitet wird. Mit der Zeit wird nur noch die neue Domain im Index von Google auftauchen, bis dahin werden aber alle Anfragen auf die neuen Domain weitergeleitet.
 
Die alternative Lösung:
Schalte die alte Domain ab oder lösche die Inhalte, wenn Du keine 301er Weiterleitung einrichten kannst. Dann wird der Code 503 (nicht erreichbar) oder 404 (not found) bei Aufruf der alten Domain ausgegeben. Mit der Zeit wird diese aus den Suchergebnissen verschwinden und langsam die neue im Index auftauchen. Das ist aber ein Prozess, der über einigen Wochen/Monate dauern würde.
 
-uzimmi-
29.07.09
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Testozter0n
Mein Hoster meinte es reicht ein Domainalias, wusste ich doch das das nicht reicht.
29.07.09
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Testozter0n
Reicht es nicht wenn ich auf die testozter0n.de den alias von scene-coder.net gelegt habe?
User007
29.07.09
User007
Hallo TestozterOn,

>>> Reicht es nicht wenn ich auf die testozter0n.de den alias von scene-coder.net gelegt habe?
wohl nicht, da ein Alias etwas anderes ist als ein 301-Redirect... und er gibt auch Pagerank und Linkpower nicht weiter, so wie das der von uzimmi vorgeschlagene 301 tun würde...
uzimmi
29.07.09
uzimmi
> Reicht es nicht wenn ich auf die testozter0n.de den alias von scene-coder.net gelegt habe?
 
Wie soll das denn aussehen? Für die Suchmaschine muss klar sein, dass der alte URL entweder auf den neuen URL umgeleitet wurde (wichtig 301 = dauerhaft umgezogen) oder nicht mehr existiert (also 404 = nicht gefunden oder 503 = nicht erreichbar).
 
Momentan liefert der Aufruf der alten URL aber 200 = OK !!!
 
-uzimmi-
35 WEITERE
31.07.09
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Testozter0n
Der Artikel bringt mich aber irgendwie nur nochmehr durcheinander.
 
Diese Frage ist gesperrt und die Antwortfunktion wurde deaktiviert. Haben Sie weitere Fragen? Stellen Sie eine Frage an die Community im Hilfeforum.

Erkennungszeichen

Einige Community-Mitglieder haben Erkennungszeichen, die zeigen, wer sie sind oder wie aktiv sie in einer Community sind.

 
Experte – Google-Mitarbeiter – Google-Guides und Community Manager
 
Experte – Community-Experten – Google-Partner, die ihr Expertenwissen teilen
 
Experte – Gold – Vertrauenswürdige Mitglieder, die kompetente und aktive Beitragende sind
 
Experte – Platin – Erfahrene Mitglieder, die neben ihren Beiträgen auch anderweitig aktiv sind, etwa als Mentoren oder Verfasser von Inhalten
 
Experte – Alumni – Frühere Mitglieder, die nicht mehr aktiv sind, früher jedoch Anerkennung für ihre Hilfsbereitschaft erhalten haben
 
Experte – Silber – Neue Mitglieder, die ihr Produktwissen noch vertiefen
Möglicherweise wurden die Community-Inhalte nicht überprüft oder sind nicht mehr aktuell. Weitere Informationen

Mitgliedsstufen

Die Mitgliedsstufe gibt an, wie aktiv ein Mitglied in einem Forum ist. Je höher die Beteiligung, desto höher die Stufe. Jedes Mitglied beginnt bei Stufe 1 und kann bis zu Stufe 10 aufsteigen. Mit diesen Aktivitäten gelangen Sie in einem Forum auf eine höhere Stufe:

  • Sie posten eine Antwort.
  • Ihre Antwort wurde als die beste ausgewählt.
  • Ihr Beitrag wurde als hilfreich bewertet.
  • Sie geben eine positive Bewertung für einen Beitrag.
  • Sie melden ein Thema oder einen Beitrag berechtigterweise als Missbrauch.

Mitglieder, deren Beitrag als Missbrauch gemeldet und entfernt wurde, brauchen länger, um die nächsten Stufen zu erreichen.

Profil im Forum ansehen?

Sie müssen die aktuelle Hilfeseite verlassen, um sich das Profil dieses Mitglieds anzusehen.

Missbrauch im Forum melden?

Dieser Kommentar stammt aus dem Google-Produktforum. Um Missbrauch zu melden, müssen Sie die aktuelle Hilfeseite verlassen.

Im Forum antworten?

Dieser Kommentar stammt aus dem Google-Produktforum. Um zu antworten, müssen Sie die aktuelle Hilfeseite verlassen.