Einstellung für europäische Presseveröffentlichung

Sie haben die Möglichkeit anzugeben, ob es sich bei Ihrer Website um eine europäische Presseveröffentlichung im Sinne der Richtlinie über das Urheberrecht und die verwandten Schutzrechte aus dem Jahr 2019 und der entsprechenden Umsetzung in nationales französisches Recht handelt. Diese Einstellung wirkt sich ab Oktober 2019 aus und betrifft die Anzeige von Textausschnitten und Miniaturansichten aus Ihrer Property in Frankreich.

Kennzeichnung ansehen oder bearbeiten

Auswirkungen der Kennzeichnung

Falls eine Property in den zugehörigen Websiteeinstellungen als europäische Presseveröffentlichung gekennzeichnet ist, enthalten die Suchergebnisse bei Google – z. B. in der Websuche oder in Discover – für diese Website keine Textausschnitte oder Miniaturansichten, wenn sie Nutzern in Frankreich angezeigt werden. Dieses Verhalten tritt nicht auf, wenn die Websiteeinstellung durch die Ergebnisseite mit einer Anweisung wie "max-snippet" oder "max-image-preview" überschrieben wurde.

Das Ergebnis für eine europäische Presseveröffentlichung sieht in der Google-Suche standardmäßig ungefähr so aus:

Suchergebnis mit fehlendem Snippet: Für diese Seite sind keine Informationen verfügbar.

Beeinflusst diese Einstellung mein Ranking?
Einige Funktionen setzen voraus, dass Vorschauinhalte verfügbar sind. Beispielsweise können hervorgehobene Snippets nicht ohne Snippets erstellt werden.  Durch andere Funktionen können Suchergebnisse neu angeordnet werden, um Ergebnisse zusammenzufassen, die aufgrund der kleineren Vorschau weniger Platz einnehmen.  Abgesehen von solchen formalen Anpassungen nimmt Google keine Änderungen am Such-Ranking vor, die mit dem Status einer Property als europäische Presseveröffentlichung zu tun haben. Möglicherweise ändert sich jedoch die Klickrate, wenn Nutzer einen Vorschaustil gegenüber einem anderen bevorzugen.

Snippets, Miniaturansichten und Rich-Suchergebnisse aktivieren

Textausschnitte (Snippets) und Miniaturansichten können für Nutzer, die Ihre Webseite unter den Suchtreffern sehen, hilfreich sein. Die Nutzer erhalten dadurch eine Vorschau auf Ihre Seite und gleichzeitig eine bessere Vorstellung davon, ob das Ergebnis zu ihrer Suchanfrage passt. Diese Text- und Bildvorschauen können Sie mit den Anweisungen "max-snippet" oder "max-image-preview" aktivieren. Andere Sonderfunktionen und Rich-Suchergebnisse lassen sich mithilfe von strukturierten Daten aktivieren.

Welche Seiten sind von dieser Kennzeichnung betroffen?

Ihre durch die Property-Einstellung festgelegte Kennzeichnung wirkt sich auf alle URLs in derselben Domain oder Subdomain aus – außer dann, wenn Folgendes zutrifft:

Übernahme

Diese Einstellung wird von allen untergeordneten Properties übernommen. Die Einstellungen der übergeordneten Property können jedoch durch eine untergeordnete Property explizit überschrieben werden.

Wenn Sie sich die Einstellungen der übergeordneten Property ansehen möchten, öffnen Sie sie in der Search Console. Falls Sie keinen Zugriff auf die übergeordnete Property haben, können Sie über die Google-Suche nach Seiten der untergeordneten Website suchen und sich die Ergebnisse ansehen.

Alternative URLs

Die Kennzeichnung als europäische Presseveröffentlichung wirkt sich nicht auf alternative Versionen einer Seite aus, sofern sich die alternative Version in einer anderen Property als die kanonische Version befindet. Wenn sich eine Desktopseite zum Beispiel unter example.com/seite und die AMP-Version unter exampleamp.com/seite befindet, wird die Einstellung für die europäische Presseveröffentlichung bei einzelnen URLs über deren jeweilige Property verwaltet.

Falls sich die alternative Version jedoch in derselben oder einer untergeordneten Property befindet, übernimmt die untergeordnete Property (m.example.com) die Einstellung der übergeordneten Property (example.com). Dies geschieht nur dann nicht, wenn die Einstellung der übergeordneten durch die untergeordnete Property ausdrücklich überschrieben wird.

Kennzeichnung ändern

Wenn Sie Ihre Kennzeichnung als europäische Presseveröffentlichung ändern möchten, öffnen Sie zuerst die Einstellungsseite:

  • Wenn das Kästchen "Einstellungen übernehmen" angeklickt ist, wird die Einstellung dieser Property von einer übergeordneten Property übernommen. So überschreiben Sie die übernommene Einstellung:
    1. Entfernen Sie das Häkchen für Einstellungen übernehmen.
    2. Setzen oder entfernen Sie das Häkchen der Property-Einstellung für diese Property.
  • Wenn das Kästchen "Einstellungen übernehmen" nicht angeklickt ist, setzen oder entfernen Sie das Häkchen der Property-Einstellung für diese Property. Die von Ihnen ausgewählte Einstellung überschreibt die Einstellung aller übergeordneten Properties.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?