Sitemap index file

Das XML-Format einer Sitemap-Indexdatei ist dem XML-Format einer Sitemap-Datei sehr ähnlich. In der Sitemap-Indexdatei werden folgende XML-Tags verwendet:

  • <sitemapindex> - Das übergeordnete Tag schließt die Datei ein.
  • <sitemap> - Das übergeordnete Tag für jede in der Datei aufgeführte XML-Sitemap (ein untergeordnetes Tag von <sitemapindex>).
  • <loc> - Der Speicherort der XML-Sitemap (ein untergeordnetes Tag von <sitemap>).
  • <lastmod> - Das Datum der letzten Änderung der XML-Sitemap (optional).

Unter Sitemap-Protokoll erhalten Sie weitere Informationen.

Beispiel für einen XML-Sitemap-Index

Das folgende Beispiel zeigt einen Sitemap-Index im XML-Format. Der Sitemap-Index enthält zwei XML-Sitemaps:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
   <sitemapindex xmlns="http://www.sitemaps.org/schemas/sitemap/0.9">
   <sitemap>
      <loc>http://www.example.com/sitemap1.xml.gz</loc>
      <lastmod>2004-10-01T18:23:17+00:00</lastmod>
   </sitemap>
   <sitemap>
      <loc>http://www.example.com/sitemap2.xml.gz</loc>
      <lastmod>2005-01-01</lastmod>
   </sitemap>
   </sitemapindex>

Erstellen Sie Ihre XML-Sitemap-Indexdatei, speichern Sie sie und senden Sie sie an Google. Sofern Sie alle Ihre XML-Sitemaps hochgeladen und gespeichert haben, müssen Sie sie nicht einzeln senden. Reichen Sie einfach die XML-Sitemap-Indexdatei ein und Sie sind fertig. Sie können bis zu 500 Sitemaps-Indexdateien für jede Website in Ihrem Konto einreichen.