Wenn Ihre Website nicht in den Suchergebnissen angezeigt wird

Falls Ihre Website nicht in den Google-Suchergebnissen erscheint oder schlechter abschneidet als zuvor, sie Ihrer Meinung nach aber unseren Richtlinien für Webmaster nicht widerspricht, können Sie bei Google eine erneute Überprüfung Ihrer Website beantragen.
  • Lesen Sie zunächst auf der Seite Manuelle Maßnahmen nach, ob Google ein Problem mit Ihrer Website festgestellt hat.
  • Beantragen Sie die erneute Überprüfung Ihrer Website.

Möglicherweise haben Sie vor kurzem eine Domain erworben, die Ihrer Meinung nach zuvor gegen unsere Richtlinien verstoßen hat. In diesem Fall können Sie den Antrag auf erneute Überprüfung verwenden und uns informieren, dass Sie die Website kürzlich erworben haben und sie nun den Richtlinien entspricht.

So beantragen Sie die erneute Überprüfung Ihrer Website:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto in den Webmaster-Tools an.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie die Website, die erneut überprüft werden soll, hinzugefügt und bestätigt haben.
  3. Beantragen Sie die erneute Überprüfung Ihrer Website.
 
Wenn Sie alle offenen Probleme auf Ihrer Website behoben haben und sie nun Ihrer Meinung nach den Richtlinien für Webmaster entspricht, können Sie direkt über die Seite Manuelle Maßnahmen eine erneute Überprüfung beantragen.