Sind Sie bei Google?

Die Aufnahme in die Suchergebnisse von Google ist kostenlos und einfach. Sie müssen Ihre Website noch nicht einmal bei Google einreichen. Google ist eine vollautomatische Suchmaschine, in der so genannte Spider-Software verwendet wird. Mit dieser wird regelmäßig im Web ein Crawling durchgeführt, um Websites zu ermitteln, die unserem Index hinzugefügt werden sollen. Die überwiegende Mehrheit der in unseren Ergebnissen aufgeführten Websites wird nicht manuell zur Aufnahme eingereicht, sondern automatisch erkannt und hinzugefügt, wenn unsere Spider im Web crawlen.

Falls Sie gerade eine URL zu Ihrer Website hinzugefügt haben oder sich eine Seite seit dem letzten Crawlen wesentlich verändert hat, können Sie Google bitten, sie zu crawlen.

Wenn Ihre Website spezielle Produkte, Inhalte oder Services anbietet, wie beispielsweise Video-Content, lokale Brancheninfos oder Produktlisten, können Sie diese weltweit über die Google Websuche verbreiten. Weitere Informationen finden Sie unter Google Content Central.

Um zu ermitteln, ob Ihre Website derzeit im Google-Index enthalten ist, führen Sie mit "site:" eine Suche nach der URL Ihrer Website durch. Eine Suche nach [ site:google.com ] liefert beispielsweise folgende Ergebnisse: http://www.google.com/search?q=site%3Agoogle.com.

Obwohl Google Milliarden von Webseiten durchsucht, ist es unvermeidlich, dass einige Websites ausgelassen werden. Wenn unsere Spider eine Website übersehen, geschieht dies häufig aus einem der folgenden Gründe:

  • Die Website ist nicht in ausreichendem Maße über andere Websites im Internet verknüpft.
  • Die Website wurde erst nach dem letzten Crawling von Google aktiviert.
  • Das Design der Website macht es für Google schwierig, den Content effektiv zu crawlen.
  • Die Website war vorübergehend nicht verfügbar, als wir versuchten, sie zu crawlen, oder beim Crawlen der Website wurde ein Fehler ausgegeben. Mithilfe der Google Webmaster-Tools können Sie feststellen, ob beim Crawlen Ihrer Website Fehler aufgetreten sind.

Wir sind bestrebt, die Inhalte des Internets fair und präzise wiederzugeben. Damit wir dieses Ziel erreichen können, bieten wir Ihnen Richtlinien sowie Tipps zur Erstellung einer Crawler-freundlichen Website. Wir können zwar nicht garantieren, dass unsere Spider eine bestimmte Website finden. Die Einhaltung dieser Richtlinien erhöht jedoch die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Website in unseren Suchergebnissen aufgeführt wird.

Ziehen Sie das Erstellen und Einreichen einer ausführlichen Sitemap Ihrer Seiten in Erwägung. XML-Sitemaps bieten Ihnen eine einfache Möglichkeit, Ihre gesamten URLs an den Google-Index zu senden und ausführliche Berichte über die Präsenz Ihrer Seiten auf Google zu erhalten. Mithilfe von XML-Sitemaps können Sie uns automatisch über Ihre aktuellen Seiten und die daran vorgenommenen Änderungen informieren. Beachten Sie, dass das Einreichen einer Sitemap nicht garantiert, dass alle Seiten Ihrer Website gecrawlt oder in unsere Suchergebnisse aufgenommen werden.