Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Strukturiertes Daten-Markup überwachen

Wenn Google auf Ihren Seiten Markup erkennt, können mit diesen Informationen Rich Snippets und andere Elemente zu Ihrem Suchergebnis hinzugefügt werden. Das Snippet für die Suche nach einem Restaurant kann zum Beispiel Informationen zu den durchschnittlichen Bewertungen und Preisen enthalten. Sie können strukturierte Daten zu Ihrer Seite hinzufügen, indem Sie von schema.org Vokabular und Formate wie beispielsweise Mikrodaten, RDF und Mikroformate verwenden. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Daten auf Ihrer Seite mit dem Tool Data Highlighter zu taggen.

Auf der Seite "Strukturierte Daten" in der Search Console werden alle strukturierten Informationen angezeigt, die Google auf Ihrer Website entdeckt hat. Die Seite stellt auch Informationen zu Fehlern beim Seiten-Markup zur Verfügung, die möglicherweise verhindern, dass Rich Snippets oder andere Suchfunktionen angezeigt werden.

 

Bericht zu strukturierten Daten öffnen

 

Auf der Seite Strukturierte Daten sind alle Typen von strukturierten Daten aufgelistet, die auf Ihrer Website gefunden wurden. Außerdem finden Sie dort Informationen darüber, welche davon Fehler enthalten.

In der Liste der strukturierten Daten sind nur die Entitäten auf der höchsten Ebene aufgeführt, die auf einer Seite gefunden wurden. Wenn Ihre Seite zum Beispiel ein schema.org/Event-Element enthält, das wiederum ein schema.org/Place-Element umfasst, wird nur das Element Event gelesen.

Wenn Sie Mikroformate, Mikrodaten oder RDFs verwendet haben, um strukturierte Daten zu einer Seite hinzuzufügen, die Seite hier jedoch nicht aufgeführt wird, verwenden Sie das Test-Tool für strukturierte Daten, um zu ermitteln, ob Google auf Ihre mit Markup versehenen Inhalte zugreifen und diese herauslesen kann.

Diagnose und Fehlerbehebung im Markup

1. Prüfen Sie, welche der Datentypen Fehler enthalten

Sie können in der Tabelle unter dem Diagramm Details zu jedem Datentyp sehen. Zu Ihrer Unterstützung sind die Elemente mit der größten Fehleranzahl vorsortiert. "Element" bezieht sich hier auf ein HTML-Tag im Quellcode Ihrer Seiten. Wenn beispielsweise ein Datentyp "Film" mit 3000 fehlerhaften Elementen und ein Datentyp "Ort" mit 42 fehlerhaften Elementen vorliegen, fangen Sie am besten mit den Filmen an.

2. Dringen Sie zu spezifischen Fehlern vor

Klicken Sie auf einen strukturierten Datentyp in der Tabelle, um eine detaillierte Aufschlüsselung der fehlerhaften Elemente dieses Datentyps zu sehen. In der Liste werden bis zu 10.000 URLs, die Anzahl ihrer fehlerhaften Elemente und deren spezifische Fehler angezeigt. Sie können auf jede URL klicken, um sich das von uns gefundene Markup sowie Elementtyp und Eigenschaften anzusehen.

Es gibt zwei verschiedene Fehlertypen bei strukturierten Daten:

  • Fehlendes Feld
    Bei einem Rich Snippet für eine Veranstaltung sind beispielsweise der Ort und der Künstler markiert, aber nicht das Startdatum.
  • Beste oder schlechteste Bewertung fehlt
    Ein Produkt wird beispielsweise auf einer 5-Punkte-Skala bewertet, aber die beste Bewertung von fünf Punkten oder die schlechteste Bewertung von einem Punkt ist nicht im Markup vorhanden.

3. Korrigieren Sie das Markup auf Ihrer Website

Verwenden Sie die Beispiele für Fehler bei strukturierten Daten als Ausgangspunkt für Ihre Untersuchung. Die Art der Fehlerbehebung hängt davon ab, wie das Markup ursprünglich auf Ihrer Website implementiert wurde. Probleme mit dem Markup könnten beispielsweise durch eine Einstellung in Ihrem Content-Management-System (CMS) entstehen.

Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie jederzeit im Bereich für strukturierte Daten im Forum für Webmaster einen Beitrag posten.

4. Prüfen Sie, ob das aktualisierte Markup korrekt ist

Geben Sie die URL Ihrer Seite oder den HTML-Code, der das Markup enthält, im Test-Tool für strukturierte Daten ein, um zu prüfen, ob Ihr Markup vorhanden und korrekt ist.   Auch wenn das Test-Tool für strukturierte Daten keine Fehler anzeigt, kann es einige Zeit dauern, bis die Seite wieder gecrawlt und erneut verarbeitet wird und die Änderungen im Dashboard für strukturierte Daten erscheinen.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?