Bestätigung: Google Analytics-Tracking-Code

Wenn Sie den Zugriff auf Ihre Website mit Google Analytics nachverfolgen, können Sie Ihre Website mithilfe des Ihrer Website zugeordneten Google Analytics-Tracking-Codes bestätigen. Hierzu müssen Sie eine Bearbeitungsberechtigung für die Web-Property haben, deren Tracking-Code von dieser Seite benutzt wird. Ihr Tracking-Code muss außerdem das neue asynchrone Snippet verwenden.

Damit Google Ihren Google Analytics-Tracking-Code zur Bestätigung nutzen kann, sollte sich der Tracking-Code im <Head-> (nicht im <Body->) Abschnitt Ihrer Seite befinden:

So bestätigen Sie Ihre Website mithilfe eines Google Analytics-Tracking-Codes:

  1. Klicken Sie auf der Startseite der Webmaster-Tools neben der jeweiligen Website auf die Schaltfläche Website verwalten und klicken Sie anschließend auf Diese Website bestätigen.
  2. Wählen Sie in der Liste Überprüfungsmethode auswählen den Eintrag Google Analytics-Tracking-Code und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  3. Klicken Sie auf Bestätigen. Wenn Sie diesen Code von der Seite entfernen, kann die Website wieder in den ungeprüften Status zurückfallen und Sie müssen den Überprüfungsvorgang erneut durchführen.

Der Google Analytics-Tracking-Code wird nur verwendet, um die Inhaberschaft der Website zu überprüfen. Wir greifen nicht auf Daten in Google Analytics zu.

Hinweis: Wenn Sie den Tracking-Code auf diese Weise nutzen, haben auch andere Administratoren Ihres Google Analytics-Kontos in den Webmaster-Tools Zugriff auf Daten Ihrer Website.