Überprüfung auf Malware anfordern

Sobald Sie sicher sind, dass Ihre Website frei von Malware ist, können Sie Google bitten, sie zu überprüfen.

Sobald Sie sicher sind, dass Ihre Website frei von infiziertem Code und Content ist, können Sie eine Überprüfung auf Malware beantragen.


So fordern Sie eine Überprüfung auf Malware an:

  1. Klicken Sie auf der Startseite von Webmaster-Tools auf die gewünschte Website.
  2. Klicken Sie auf Status und dann auf Malware.
  3. Klicken Sie auf Überprüfung anfordern.

Die Überprüfung auf Malware ist für Websites gedacht, die bereits mit schädlicher Software infiziert wurden. Falls Ihre Website nicht als mit Malware infiziert gekennzeichnet, jedoch aus dem Index von Google entfernt wurde oder schlechter abschneidet als zuvor, weil sie möglicherweise gegen die Richtlinien für Webmaster verstößt, sollten Sie stattdessen einen Antrag auf erneute Überprüfung stellen. Mit dem entsprechenden Formular können Sie auch eine erneute Überprüfung einer Website beantragen, die in unseren Suchergebnissen mit dem Warnhinweis gekennzeichnet wurde, dass diese Website möglicherweise manipuliert ist. In beiden Fällen sollten Sie sich vergewissern, dass Ihre Website jetzt den Richtlinien für Webmaster entspricht, bevor Sie den Antrag stellen. Wurde Ihre Website jedoch als Malware enthaltende Website gekennzeichnet, reicht die Beantragung einer erneuten Überprüfung nicht aus. Sie müssen den Prozess auf dieser Seite durchlaufen, um einen Antrag auf eine Malware-Überprüfung zu stellen.

Die automatischen Systeme von Google scannen Ihre Website. Wird keine Malware gefunden, entfernen wir die Warnung von Ihrer Website. Es kann ungefähr einen Tag dauern, bis dieser Vorgang erfolgt. Den Status Ihres Antrags können Sie in den Webmaster-Tools auf der Seite Malware unter Status einsehen.

Falls Sie Ihre Website bereinigt haben, die Warnung nach ein paar Tagen jedoch immer noch aktiv ist, haben Sie vielleicht noch nicht den gesamten problematischen Content auf Ihrer Website gefunden und entfernt. Unsere automatischen Scanner sind wesentlich genauer als menschliche Prüfer und finden möglicherweise Code, den Sie übersehen haben. In den Webmaster-Tools finden Sie eine Liste von URLs mit möglichen Problemen. Diese Liste enthält jedoch nur Beispiele für problematische URLs.

In äußerst seltenen Fällen kann es bis zu einem Tag dauern, bis Malware-Warnungen und Links zum Antragsformular für die Malware-Überprüfung in den Webmaster-Tools angezeigt werden, nachdem Ihre Suche in den Suchergebnissen gekennzeichnet wurde. Falls in den Webmaster-Tools keine Warnung angezeigt wird, Ihre Website jedoch gekennzeichnet wurde, überprüfen Sie bitte zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal, ob Warnungen vorliegen.