Ganze Seite vollständig entfernen


Führen Sie die nachfolgenden Schritte aus, wenn Sie der Inhaber der Website sind und die Website bereits in den Webmaster-Tools bestätigt haben. Informationen zum Entfernen von Inhalten Dritter aus Google

So können Sie eine ganze Seite aus den Google-Suchergebnissen entfernen:

  1. Klicken Sie auf der Startseite der Webmaster-Tools auf die gewünschte Website.
  2. Klicken Sie im Dashboard im Menü auf der linken Seit auf Google-Index.
  3. Klicken Sie auf URLs entfernen.
  4. Klicken Sie auf Neuer Antrag auf Entfernung.
  5. Geben Sie die URL der Seite ein, die aus den Suchergebnissen entfernt werden soll, also nicht die URL der Google-Suchergebnisse oder der im Cache gespeicherten Seite, und klicken Sie dann auf Weiter. So finden Sie die richtige URL. Die URL unterscheidet Groß- und Kleinschreibung. Verwenden Sie daher genau die gleichen Zeichen und Groß- und Kleinschreibung wie die Website.
  6. Klicken Sie auf Ja, diese Seite entfernen.
  7. Klicken Sie auf Antrag übermitteln.

Wichtig: Führen Sie innerhalb von 90 Tagen nach dem Beantragen der Entfernung eine der folgenden Aktionen aus, um sicherzustellen, dass der Inhalt dauerhaft entfernt wird. Andernfalls könnte der Inhalt später wieder in Suchergebnissen angezeigt werden. (Weitere Informationen zum Blockieren von Google)

  • Wenn die Seite nicht mehr existiert, stellen Sie sicher, dass der Server den HTTP-Statuscode 404 (Seite nicht gefunden) oder 410 (Gone) zurückgibt. Nicht-HTML-Dateien wie PDFs müssen vollständig von Ihrem Server entfernt werden.
  • Falls die Seite noch existiert, verwenden Sie die "robots.txt"-Datei, um zu verhindern, dass sie von Google gecrawlt wird. Selbst wenn mithilfe der robots.txt-Datei der Zugriff auf eine URL nicht mehr zulässig ist, wird die Seite möglicherweise dennoch in unseren Index aufgenommen, wenn wir ihre URL auf einer anderen Website finden. Google nimmt die Seite jedoch nicht in den Index auf, wenn sie in der robots.txt-Datei blockiert ist und es einen aktiven Antrag auf Entfernung der URL für die Seite gibt.