Status Ihrer Website überwachen

In der neuen Search Console

In der neuen Search Console sollten Sie Benachrichtigungen erhalten, wenn ein wichtiges Ereignis eintritt, das Ihre Website betrifft. Ereignisse umfassen eine starke Veränderung der Anzahl indexierter Seiten oder Indexierungsfehler, eine manuelle Maßnahme gegen Ihre Website, ein Sicherheitsproblem auf Ihrer Website und andere wichtige Ereignisse.

Auf Ihrer Seite mit dem Property-Status können Sie vorliegende Ereignisse prüfen. Achten Sie auf einen Anstieg bei der Leistung oder Indexabdeckung, Warnungen bezüglich manuellen Maßnahmen oder Sicherheitsproblemen oder andere Probleme.

In der alten Search Console

Damit Sie die wichtigsten Probleme Ihrer Website identifizieren und priorisieren können, wird auf der Startseite der Search Console neben Ihrer Website die Benachrichtigung zum Status der Website Google Search Console-Symbol für Benachrichtigung zum Status der Website angezeigt, sobald Probleme oder Ereignisse erkannt werden, die das Crawling oder die Indexierung Ihrer Website verhindern. Folgende Ereignisse können eine Benachrichtigung zum Status der Website auslösen:

  • Google entdeckt Malware auf Ihrer Website.
  • Eine wichtige Seite wurde von Ihrer Website entfernt. Falls Sie absichtlich eine Seite entfernt haben, über die zuvor Zugriffe auf Ihre Website erzielt wurden, können Sie diese Benachrichtigung ignorieren.
  • Eine wichtige Seite wird von einer robots.txt-Datei blockiert. Falls Sie absichtlich eine Seite blockiert haben, damit diese nicht in den Suchergebnissen erscheint, können Sie diese Benachrichtigung ignorieren.

Klicken Sie für weitere Informationen auf das Symbol.

Wir empfehlen, regelmäßig auf der Startseite der Search Console nachzusehen, ob Probleme auf Ihrer Website vorliegen.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?