Animationen als Schleife wiedergeben

Wenn Sie eine Animation als Schleife wiedergeben, wird diese wiederholt. Festlegen lässt sich dies im erweiterten Modus. Die Animationen jedes Elements können dabei separat als Schleife wiedergegeben werden oder Sie verwenden eine komplexere Animation und lassen mehrere Elemente gemeinsam als Schleife anzeigen.

Animation für ein einzelnes Element als Schleife wiedergeben

  1. Klicken Sie in der Zeitachse auf der Animationsebene, die Sie als Schleife wiedergeben möchten, auf die Schaltfläche Animationswiederholung festlegen .
  2. Wählen Sie im Pop-up-Menü eine der folgenden Optionen aus:
    • Unbegrenzt – Die Animation läuft in einer Endlosschleife.
    • ___ mal – Die Animation wird so oft wiederholt wie angegeben.
    • Keine – Die Animation wird nicht wiederholt.

Keyframes in einer Schleife werden auf der Zeitachse als durchscheinende Kopien angezeigt. Im Beispiel unten hat das red-div-Element eine 0,5 Sekunden lange Animation, die insgesamt 4 Mal abgespielt wird.

Sie können sich eine Vorschau der Animation als Schleife im Anzeigebereich ansehen, indem Sie auf der Zeitachse auf Wiedergabe  klicken.

Animation für mehrere Elemente als Schleife wiedergeben

Sie können ein Ereignis hinzufügen, um alle Animationen auf der Seite zu wiederholen, und Beginn und Ende festlegen.

  1. Legen Sie ein Zeitachsenlabel an der Stelle fest, an der die Wiedergabeschleife der Animation beginnen soll:
    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste an die Stelle im Ereignis-Track (die erste Zeile der Zeitachse), an der die Animation beginnen soll, und wählen Sie im Pop-up-Menü Label hinzufügen... aus.
    2. Geben Sie im Popup-Dialogfeld einen Labelnamen ein, beispielsweise loopStart.
    3. Drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste an die Stelle im Ereignis-Track, an der die Animationsschleife enden soll, und wählen Sie im Pop-up-Menü Ereignis hinzufügen aus.
  3. Klicken Sie auf die Ereignismarkierung  doppelt, um das Ereignis zu konfigurieren:
    1. Wählen Sie als Aktion eine dieser Optionen aus:
      • Timeline > gotoAndPlay für eine Endlosschleife.
      • Timeline > gotoAndPlayNTimes für eine bestimmte Anzahl Wiederholungen.
    2. Wählen Sie als Empfänger die Seite aus.
    3. Wählen Sie in der Konfiguration das Label aus, das Sie vorher erstellt haben (z. B. loopStart), und legen Sie die Anzahl der Wiederholungen fest.

Über die Schaltfläche Vorschau  können Sie sich ansehen, wie sich Ihre Animation in einem Browser verhält.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?