3D-Objekt drehen

Mit dem 3D-Objektdrehungstool  in der linken Symbolleiste können Sie ein Objekt in 3D drehen. Wählen Sie das Element aus und ziehen Sie daran, um es frei zu drehen.

So beschränken Sie die Rotation auf 45-Grad-Schritte: Halten Sie beim Ziehen die Umschalttaste gedrückt.

So drehen Sie ein Objekt entlang einer Einzelachse: Ziehen Sie an einem der farbigen Drehringe. Durch Ziehen des roten Rings wird das Objekt beispielsweise um die globale x-Achse gedreht.

So ändern Sie den Drehpunkt: Ziehen Sie den mittleren Ring an eine neue Position.

So setzen Sie ein Objekt auf seine ursprüngliche Rotation zurück: Öffnen Sie den Eigenschaftenbereich. Wählen Sie unter Verschiebung, Rotation und Skalierung die Option Absolut aus und setzen Sie die x-, y- und z-Werte der Rotation (zweite Zeile) auf null.

Lokale und globale Rotation

Im globalen Drehmodus werden die 3D-Drehringe an dem Objekt ausgerichtet, sodass sie bei einer Rotation des Objekts schräg erscheinen. Im globalen Drehmodus bleiben die 3D-Drehringe auf den Anzeigebereich ausgerichtet.

So wählen Sie den Drehmodus aus: Wählen Sie in der Leiste mit den Tooloptionen oben Lokal drehen  oder Global drehen  aus.

So wechseln Sie vorübergehend in den globalen Drehmodus: Drücken Sie die Alt-Taste (Windows) bzw. die Optionstaste (Mac).

Delta- und absolute Werte

Sie können die Rotation eines Objekts mithilfe von absoluten oder Delta-Werten ändern. Delta-Werte beziehen sich auf die aktuelle Rotation des Objekts, während sich absolute Werte auf den Anzeigebereich beziehen.

Beispiel

Ein Objekt ist derzeit um 30° an der x-Achse gedreht. Wenn Sie die Rotation des Objekts zu 45° ändern möchten, können Sie den absoluten Wert der x-Rotation auf 45° ändern. Wenn Sie stattdessen Delta-Werte verwenden möchten, geben Sie die Differenz 15° ein, wodurch Sie dasselbe Ergebnis erhalten.

Wenn Delta ausgewählt ist, werden alle Eigenschaften für Verschiebung, Rotation und Skalierung als null angezeigt. Wenn Sie einen neuen Delta-Wert eingeben, wird das Objekt um diesen Betrag verschoben. Anschließend wird der Wert auf null zurückgesetzt. Wenn Sie weitere Änderungen vornehmen, werden diese auf die neue Rotation des Objekts angewendet.

Sie können jederzeit zwischen Delta- und absoluten Werten wechseln.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben