Akkulaufzeit optimieren

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Akkulaufzeit Ihrer Smartwatch zu optimieren.

Display deaktivieren lassen

Sie können festlegen, dass das Display deaktiviert werden soll, wenn Sie es nicht verwenden, statt dauerhaft die Uhrzeit anzuzeigen.

  1. Wischen Sie vom oberen Displayrand nach unten.
  2. Tippen Sie auf "Einstellungen" Einstellungen und dann Anzeige.
  3. Tippen Sie unten auf Display immer eingeschaltet, um es ein- bzw. auszuschalten.

Sie können das Display und die Benachrichtigungen auch vorübergehend deaktivieren.

Zifferblatt ändern

Einige Zifferblätter, insbesondere solche mit Animationen und interaktiven Funktionen, beanspruchen den Akku stärker.

Displayhelligkeit anpassen

Je heller das Display Ihrer Smartwatch eingestellt ist, desto höher ist auch der Akkuverbrauch. Hier erfahren Sie, wie Sie die Helligkeit des Displays reduzieren, um den Akku zu schonen.

Unerwünschte Benachrichtigungen deaktivieren

  1. Öffnen Sie auf dem Smartphone die Wear OS by Google App Wear OS by Google.
  2. Scrollen Sie nach unten zu "Einstellungen" und tippen Sie auf Benachrichtigungen und dann App-Benachrichtigungen deaktivieren.
  3. Tippen Sie auf "Hinzufügen" Hinzufügen, um eine weitere App zu blockieren.
  4. Tippen Sie auf die App, die Sie blockieren möchten.

Apps deinstallieren

Wenn Sie vor Kurzem eine App installiert haben und feststellen, dass Ihr Akkuverbrauch nun höher als gewöhnlich ist, deinstallieren Sie die App. Möglicherweise wird das Problem dadurch behoben.

So deinstallieren Sie eine Smartwatch-App:

  1. Falls das Display dunkel ist, tippen Sie darauf, um den Ruhemodus Ihrer Smartwatch zu beenden.
  2. Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste, um die App-Liste aufzurufen.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Play Store App Google Play.
  4. Wischen Sie vom oberen Displayrand nach unten und tippen Sie auf "Meine Apps" Meine Apps.
  5. Tippen Sie auf die zu löschende App, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Deinstallieren" Deinstallieren.

Akkulaufzeit und -nutzung überprüfen

Über die Wear OS by Google App erhalten Sie außerdem genauere Informationen zum Akku, z. B.:  

  • Apps, die den Akku Ihrer Smartwatch belasten
  • Geschätzte verbleibende Akkulaufzeit 
  • Zeit, die Ihr Akku noch zum Aufladen benötigt (bei Anschluss an ein Stromnetz)
  • Diagramm der Akkulaufzeit 

So können Sie die Akkudetails über die App abrufen:

  1. Achten Sie darauf, dass Ihre Smartwatch mit Ihrem Smartphone verbunden ist.
  2. Öffnen Sie auf dem Smartphone die Wear OS by Google App Wear OS by Google.
  3. Scrollen Sie nach unten zu "Einstellungen" und tippen Sie auf Erweiterte Einstellungen und dann Akku der Smartwatch.

Hinweis: Sobald Ihre Smartwatch vollständig aufgeladen wurde, werden die Akkuinformationen zurückgesetzt. Die Angabe der Akkunutzung für Apps und Startdisplays ist ein Schätzwert, dessen Genauigkeit nicht garantiert werden kann. Bei Zifferblättern ist die Akkunutzung möglicherweise höher als der Schätzwert.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?