Wenn Sie das Google Wallet App-Symbol nicht finden können, suchen Sie auf dem Startbildschirm oder im App Launcher nach „Wallet“. Huawei-Nutzer sehen möglicherweise weiterhin sowohl die Wallet-App als auch die Google Pay App. Weitere Informationen

Mit dem Smartphone mobil bezahlen

Sie können Ihr Smartphone verwenden, um mit Google Wallet Waren oder Dienstleistungen zu bezahlen.

Wo Sie Google Wallet nutzen können

Wichtig: Damit Sie kontaktlos bezahlen können, muss NFC aktiviert sein. NFC können Sie in den Einstellungen Ihres Smartphones aktivieren.

Sie können mit Google Wallet überall dort bezahlen, wo Sie das Symbol für kontaktloses Bezahlen oder das Google Pay-Symbol sehen. Diese Symbole finden Sie entweder auf dem Bildschirm des Zahlungsterminals oder im Kassenbereich.

Google Pay

Terminal-Logo

Google Pay-Symbol

Symbol für kontaktloses Bezahlen

Einrichtung für mobiles Bezahlen prüfen

  1. Öffnen Sie die Google Wallet App .
  2. Tippen Sie rechts oben auf Ihr Profilbild oder Ihr Konto und dann Mobiles Bezahlen einrichten.
  3. Prüfen Sie, ob Sie kontaktloses Bezahlen nutzen können. So bezahlen Sie mit Google Wallet:

Wenn alle diese Anforderungen erfüllt sind, können Sie mit Ihrem Smartphone kontaktlos bezahlen.

Zahlungsmethode für kontaktlose Transaktionen einrichten

Fügen Sie Google Wallet eine oder mehrere Zahlungsmethoden hinzu, um kontaktloses Bezahlen einzurichten.

  1. Öffnen Sie die Google Wallet App .
  2. Tippen Sie oben auf die Karte, die Sie verwenden möchten. Wischen Sie gegebenenfalls, bis das Symbol zu sehen ist.
  3. Lesen Sie die Nachricht über Ihrer Karte:
    • „An Lesegerät halten“  Ihre Karte kann jetzt für mobiles Bezahlen verwendet werden.
    • „Nicht eingerichtet“ . Tippen Sie zum kontaktlosen Bezahlen unter Ihrer Karte auf Einrichtung abschließen. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm und bestätigen Sie Ihre Zahlungsmethode.
    • „Kontaktloses Bezahlen deaktiviert“  Ihr Smartphone unterstützt kein NFC oder die NFC-Funktion ist deaktiviert. Sie müssen NFC aktivieren, um kontaktlos bezahlen zu können.
    • „Karte gesperrt“ . Es gibt ein Problem mit Ihrer Karte. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um das Problem zu beheben.

In einem Geschäft bezahlen

Schritt 1: Ruhemodus beenden und Smartphone entsperren

Tippen Sie auf das Display und entsperren Sie Ihr Smartphone. Sie müssen die Google Wallet App nicht öffnen.

Tipp: In den meisten Ländern oder Regionen ist bei kleineren Transaktionen kein Entsperren Ihres Smartphones erforderlich.

Schritt 2: Rückseite des Smartphones einige Sekunden an das Zahlungsterminal halten

Wenn der Zahlungsvorgang abgeschlossen ist, wird auf dem Bildschirm ein blaues Häkchen angezeigt.

Wenn das Häkchen nicht erscheint:

  • Versuchen Sie, ihr Smartphone anders an das Terminal zu halten. Die NFC-Antenne kann sich oben oder unten am Smartphone befinden.
  • Halten Sie das Smartphone näher ans Zahlungsterminal.
  • Halten Sie Ihr Smartphone einige Sekunden länger an das Zahlungsterminal.

Wenn ein Häkchen angezeigt wird, der Kassierer aber sagt, dass die Zahlung nicht funktioniert hat:

  • Überprüfen Sie, ob das Geschäft mobile Zahlungen akzeptiert.
  • Bitte wenden Sie sich an Ihre Bank. Möglicherweise gibt es ein Problem mit Ihrer Karte und Ihre Bank hat die Transaktion abgelehnt. Wenn die Transaktion abgelehnt wird, wird Ihnen nichts in Rechnung gestellt.
Anleitung für mobiles Bezahlen
Animation of a mobile device that is held above a payment reader to make a contactless payment

Schritt 3: Gegebenenfalls die Anleitung auf dem Bildschirm beachten

Einige Geschäfte verlangen die Eingabe einer PIN oder eine Unterschrift. Beachten Sie in diesem Fall die Anweisungen auf dem Bildschirm.

  • Debitkarten: Geben Sie die PIN ein, die Sie bei Ihrer Bank eingerichtet haben. Diese PIN ist nicht dieselbe wie die PIN, mit der Sie Ihr Gerät entsperren.
  • Kreditkarten: Unterschreiben Sie bei größeren Transaktionen auf dem Beleg oder im Unterschriftsfeld auf dem Bildschirm.

Andere Zahlungsmethode verwenden

Wenn Sie mit einer anderen Karte bezahlen möchten, können Sie Ihre Standardzahlungsmethode ändern.

Artikel zurückgeben, die Sie in einem Geschäft gekauft haben

  1. Gehen Sie mit Beleg und Artikel ins Geschäft.
  2. Halten Sie auf die entsprechende Aufforderung hin die Rückseite Ihres Smartphones an das Bezahlterminal.

Bei einigen Rückgaben müssen Sie möglicherweise die letzten 4 Ziffern Ihrer virtuellen Kontonummer angeben.

  1. Öffnen Sie die Google Wallet App .
  2. Tippen Sie oben auf die Karte, die Sie für den Kauf verwendet haben. Möglicherweise müssen Sie von rechts nach links wischen, um die Karte zu finden.
  3. Tippen Sie auf Details und dann Virtuelle Kontonummer.

Der Einzelhändler sollte Ihnen mitteilen, wann Sie die Erstattung erwarten können.

Weitere Informationen

Sie benötigen weitere Hilfe?

Wenn weiterhin Probleme oder Fragen bestehen, können Sie sich an die Community wenden oder uns kontaktieren.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false