Google Wallet für öffentliche Verkehrsmittel verwenden

Sie können die Fahrkarten bei teilnehmenden öffentlichen Verkehrsunternehmen als digitale Kopien kaufen, speichern und verwenden.

Bei einigen öffentlichen Verkehrsunternehmen können Sie Google Wallet nutzen, um mit einer unterstützten Kredit- oder Debitkarte, die auf Ihrem Telefon gespeichert ist, am Bezahlterminal eine Fahrkarte zu kaufen. Andere bieten die Möglichkeit, Fahrkarten über Google Wallet zu kaufen oder in Google Wallet zu speichern, die dann bei Fahrtantritt gescannt werden. 

Google Wallet ist nicht bei allen öffentlichen Verkehrsunternehmen einsetzbar. Weitere Informationen finden Sie auf der Website Ihres öffentlichen Verkehrsunternehmens.

Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln bezahlen

Tipp: Da die Systeme der einzelnen Verkehrsunternehmen sehr unterschiedlich sind, sollten Sie sich auf der Website des jeweiligen Unternehmens informieren, wie Sie Fahrkarten kaufen und bezahlen können.

Schritt 1: Zahlungsmöglichkeiten bei Ihrem öffentlichen Verkehrsunternehmen prüfen

  1. Informationen zu den verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten finden Sie auf der Website Ihres öffentlichen Verkehrsunternehmens.
  2. Wenn Ihr öffentliches Verkehrsunternehmen kontaktloses Bezahlen oder Zahlungs-Apps akzeptiert, gehen Sie so vor:
    1. Falls noch nicht geschehen, fügen Sie Google Wallet eine Debit- oder Kreditkarte hinzu.
    2. Wenn Sie vor dem Terminal des öffentlichen Verkehrsunternehmens stehen, beenden Sie den Ruhemodus Ihres Smartphones.
    3. Halten Sie Ihr Smartphone an das Kartenlesegerät.
    4. Warten Sie, bis ein blaues Häkchen erscheint.
  3. Wenn Sie eine Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel benötigen, folgen Sie den restlichen Schritten unten.

Schritt 2: Fahrkarte kaufen

Über die Google Wallet App

  1. Öffnen Sie die Google Wallet App .
  2. Tippen Sie auf Zu Wallet hinzufügen .
  3. Tippen Sie auf Fahrkarte.
  4. Wählen Sie Ihr öffentliches Verkehrsunternehmen aus. Oben in der Liste finden Sie öffentliche Verkehrsmittel, die empfohlen werden oder sich in der Nähe befinden. Scrollen Sie, um alle unterstützten öffentlichen Verkehrsmittel zu sehen.
    • Wenn Sie Ihr öffentliches Verkehrsunternehmen nicht finden können, folgen Sie der Anleitung unter „Über Ihr öffentliches Verkehrsunternehmen“.
  5. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.

Über Ihr öffentliches Verkehrsunternehmen

  1. Kaufen Sie über die Website oder die mobile App Ihres öffentlichen Verkehrsunternehmens eine Fahrkarte.
  2. Speichern Sie die Fahrkarte in Google Wallet.
    • Wenn die Option „In Google Wallet speichern“ nicht angezeigt wird, können Sie Ihre Fahrkarte nicht mit Google Wallet verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem öffentlichen Verkehrsunternehmen.
    • Wenn Sie Google Wallet noch nicht haben, müssen Sie die Google Wallet App herunterladen.

Schritt 3: Fahrkarte aktivieren

  1. Öffnen Sie die Google Wallet App .
  2. Gehen Sie zu Ihrer Fahrkarte. Eventuell müssen Sie scrollen, um sie zu finden.
  3. Tippen Sie auf die Fahrkarte, die Sie verwenden möchten.
  4. Tippen Sie auf Aktivieren.

Schritt 4: Fahrkarte verwenden

  1. Wenn Sie vor dem Terminal des öffentlichen Verkehrsunternehmens stehen, beenden Sie den Ruhemodus Ihres Smartphones.
    • Bei einigen öffentlichen Verkehrsunternehmen müssen Sie Ihr Telefon entsperren und Ihre Fahrkarte auswählen.
  2. Halten Sie Ihr Smartphone auf den Kartenleser.
  3. Warten Sie, bis ein blaues Häkchen erscheint.
    • Bei manchen Verkehrsunternehmen müssen Sie Ihre Fahrkarte einem Mitarbeiter zeigen.

Um die Sicherheit zu erhöhen, können Sie Ihr Smartphone so einrichten, dass es für NFC-Transaktionen entsperrt werden muss.

So aktivieren Sie diese Funktion:

  1. Gehen Sie zu den Einstellungen Zahnradsymbol für Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Verbundene Geräte und dann Verbindungseinstellungen und dann NFC.
  3. Aktivieren Sie die Option Für NFC muss das Gerät entsperrt werden.

Wenn Sie diese Option nicht finden, müssen Sie möglicherweise ein Update auf die neueste Android-Version vornehmen.

Fahrkarte aufladen

Bei unterstützten Verkehrsunternehmen können Sie Google Wallet eine wiederverwendbare Fahrkarte hinzufügen. Sie können diese Fahrkarte aufladen und möglicherweise so einrichten, dass Sie bei niedrigem Guthaben und automatischen Aufladungen benachrichtigt werden.

Fahrkarte suchen, ändern oder löschen

Fahrkarte abrufen oder vorzeigen

  1. Öffnen Sie die Google Wallet App .
  2. Gehen Sie zu Ihrer Fahrkarte. Eventuell müssen Sie scrollen, um sie zu finden.
  3. Tippen Sie auf die Fahrkarte, um sie einzublenden.

Prüfen, wo Sie Ihre Fahrkarte verwendet haben

  1. Öffnen Sie die Google Wallet App .
  2. Gehen Sie zu Ihrer Fahrkarte. Eventuell müssen Sie scrollen, um sie zu finden.
  3. Tippen Sie auf die Fahrkarte. Sie sehen die Namen der Haltestellen sowie Angaben zu Datum und Uhrzeit.

Zu einer anderen Fahrkarte wechseln

Bei einigen öffentlichen Verkehrsunternehmen können Sie unterschiedliche Fahrkarten verwenden. Wenn Sie die aktuell aktivierte Fahrkarte nicht verwenden möchten, wechseln Sie zur gewünschten Fahrkarte und tippen Sie auf Aktivieren. Ihre andere Fahrkarte wird deaktiviert.

Hinweis: Wenn Sie die Fahrkarte einmal verwendet haben, wird die Gültigkeit durch die Deaktivierung nicht verlängert.

Fahrkarte auf ein anderes Gerät übertragen

Eine Fahrkarte kann immer nur auf einem Smartphone gespeichert sein. Um eine Fahrkarte auf einem anderen Telefon zu verwenden, müssen Sie sie auf dem aktuellen Gerät entfernen. Anschließend können Sie sie auf einem anderen Smartphone aktivieren, mit dem Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind.

Fahrkarte löschen

Wichtig: Wenn Sie eine Fahrkarte löschen, können Sie sie nicht wiederherstellen. Abgelaufene Fahrkarten können Sie aber bedenkenlos löschen, um sie aus der Liste Ihrer Fahrkarten zu entfernen.

  1. Öffnen Sie die Google Wallet App .
  2. Gehen Sie zu Ihrer Fahrkarte. Eventuell müssen Sie scrollen, um sie zu finden.
  3. Tippen Sie auf die Fahrkarte.
  4. Tippen Sie auf „Mehr“ More und dann Fahrkarte löschen.

Problembehebung

Fahrkarte ist nicht mehr vorhanden

Wenn Sie die Google Wallet App entfernen oder Ihre App-Daten löschen, gehen die gespeicherten Fahrkarten verloren. Das kann sogar passieren, wenn Sie die App danach neu installieren. Wenden Sie sich unter Angabe der Fahrkartennummer an den Administrator Ihres öffentlichen Verkehrsunternehmens und bitten Sie um eine Erstattung.

So finden Sie Ihre Fahrkartennummer:

  1. Öffnen Sie die Google Wallet App .
  2. Tippen Sie unten in der Liste auf Abgelaufene Karten/Tickets. Eventuell müssen Sie scrollen, um sie zu finden.
  3. Tippen Sie auf die Fahrkarte, für die Sie eine Erstattung beantragen möchten.
  4. Tippen Sie oben rechts auf das Dreipunkt-Menü More.
  5. Wählen Sie die erste Option aus, in der Regel Ihr öffentliches Verkehrsunternehmen.
  6. Suchen Sie den Abschnitt „Fahrkartennummer“.

Fahrkarte kann nicht aktiviert werden

Wenn Sie Probleme bei der Aktivierung oder Deaktivierung Ihrer Fahrkarte haben, gehen Sie so vor:

  1. Prüfen Sie, ob die Fahrkarte nicht bereits aktiviert oder deaktiviert ist.
  2. Versuchen Sie noch einmal, die Fahrkarte zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.
  3. Prüfen Sie, ob Ihr Gerät online ist.
  4. Prüfen Sie, ob Ihr Gerät gerootet ist. Google Wallet funktioniert nicht auf Root-Geräten.
  5. Wenn nichts davon funktioniert, wenden Sie sich an Ihr öffentliches Verkehrsunternehmen.

Probleme beim Entwerten der Fahrkarte

Wenn Sie eine Mehrfahrtenkarte haben und eine Fahrt entwertet haben, können Sie die nächste erst nach 10 Minuten entwerten. Einzelfahrkarten können nur einmal entwertet werden.

CVC-Fehler beim Kauf einer Fahrkarte

Bitte wenden Sie sich an Ihre Bank.

Probleme beim Kaufen oder Aufladen einer Fahrkarte über Google Maps

Bei bestimmten öffentlichen Verkehrsunternehmen wird in Google Maps ein Banner mit dem Hinweis angezeigt, dass Sie bei diesem Google Wallet verwenden können. Klicken Sie auf das Banner, um mehr zu erfahren.

Wenn Sie in der Google Maps App keine Fahrkarte kaufen oder Geld hinzufügen können, gehen Sie so vor:

  1. Öffnen Sie die Google Wallet App.
  2. Dort können Sie eine Fahrkarte kaufen oder Guthaben aufladen.

Abbuchung eines öffentlichen Verkehrsunternehmens anfechten

Wenden Sie sich an den Kundenservice des öffentlichen Verkehrsunternehmens.

Zahlungen für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln werden in der Google Wallet App nicht angezeigt

Wenn öffentliche Verkehrsunternehmen Ihre Kredit- oder Debitkarte belasten, dauert es normalerweise einen Tag, bis die Belastung in der App erscheint. Bei einigen Karten wie Mastercard kann es auch bis zu fünf Tage dauern. Eine aktuelle Aufschlüsselung der Fahrpreise finden Sie in der App oder auf der Website Ihres öffentlichen Verkehrsunternehmens.

WageWorks kann nicht für öffentliche Verkehrsmittel verwendet werden

Mastercard-Karten von WageWorks können für In-App-Käufe von Fahrkarten sowie zum Aufladen von Guthaben in Apps öffentlicher Verkehrsmittel verwendet werden. Aber:

  • Visa-Karten von WageWorks werden derzeit nicht unterstützt.

Diese Karten können aktuell nicht für kontaktloses Bezahlen über Google Wallet verwendet werden.

 

Sie benötigen weitere Hilfe?

Wenn weiterhin Probleme oder Fragen bestehen, können Sie sich an die Community wenden oder uns kontaktieren.

 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü