Durch die Migration von E-Mails mit SMTP werden Zeitstempel zurückgesetzt

Vermeiden Sie die Verwendung von Google SMTP-Servern, um Nachrichtendaten in Gmail zu migrieren, wenn Ihre Organisation Vault verwendet. Wenn Daten über SMTP gesendet werden, werden das ursprüngliche Datum und die Uhrzeit des Eingangs der Nachricht mit dem Datum und der Uhrzeit der Migration überschrieben.

Problemumgehung

Sie können die ursprünglichen Zeitstempeldaten mithilfe einer der folgenden Optionen beibehalten:

  1. Verwenden Sie ein G Suite-Migrationstool.
  2. Verwenden Sie die Gmail API. In der Gmail API gibt es eine Option zum Einfügen, mit der Sie auswählen können, an welchem Datum die Aufbewahrung erzwungen werden soll. Das ist dann das eigentliche Datum bzw. die Uhrzeit, zu der die Nachricht empfangen wurde. Verwenden Sie für die API die Methode users.messages.insert mit deleted: true. Weitere Informationen
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?