Einstieg in Google Trends

Wenn Sie sich beliebte Themen und Suchanfragen ansehen möchten, können Sie Google Trends nutzen.

Informationen zur Google Trends-Startseite

Auf der Startseite von Google Trends können Sie Folgendes tun:

  • Beliebte Suchanfragen nach Standort ansehen
  • Mehr über aktuelle Angelegenheiten und Themen erfahren
  • Ansehen, wie Trends-Daten weltweit genutzt werden
  • Google Trends-Anleitungen ansehen
  • Sich für den Newsletter zu den täglichen Trends anmelden (nur USA)

Tipps:

  • Sie können auch die Spracheinstellungen ändern und das Land ändern.
  • Von der Startseite aus können Sie auf die Seiten Entdecken, Aktuelle Trends und Jahresrückblick zugreifen.

Funktionen der Seite „Entdecken“

Auf der Google Trends-Seite „Entdecken“ können Sie Folgendes tun:

Über den Tab „Aktuelle Trends“ beliebte Suchanfragen entdecken

Die Seite „Aktuelle Trends“ enthält Suchtrends aus der ganzen Welt. Sie können auf die Meldung klicken, um mehr Kontext zu erhalten, etwa die relevantesten Artikel oder Suchtrends. Suchtrends umfassen die Suchtrends des Tages sowie Suchtrends in Echtzeit wie nachfolgend beschrieben:

  • Bei Suchtrends des Tages werden Suchbegriffe hervorgehoben, die in den letzten 24 Stunden am häufigsten in allen Suchanfragen verwendet wurden. Diese Suchtrends werden stündlich aktualisiert. Sie können anhand der Suchtrends des Tages erfahren, woran die Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt am meisten interessiert waren und wie die Rangfolge der einzelnen Suchanfragen aussieht.
  • Bei Suchtrends in Echtzeit werden Suchbegriffe hervorgehoben, die in den aktuellen Suchanfragen deutlich zugelegt haben. Suchtrends in Echtzeit sind Sammlungen mit Knowledge Graph-Themen, Suchinteressen und Google News-Artikeln, die von unseren Algorithmen erkannt wurden. Mit den Knowledge Graph-Informationen können wir Suchanfragen realen Dingen und Orten zuordnen. Durch den Algorithmus für Suchtrends in Echtzeit werden Themen zusammengetragen, die gleichzeitig in Google News und der Google-Suche angesagt sind. Anhand des relativen Volumenanstiegs der Suchanfragen sowie des absoluten Suchvolumens wird eine Rangfolge der Meldungen erstellt.
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
16383209448589540062
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true