Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Die Startseite

Auf der neuen Google Trends-Startseite können Sie Trendgeschichten in Echtzeit nach Kategorie und Ort erkunden. Für einige Länder sehen Sie oben auf der Seite auch Erfolgsgeschichten, die vom News Lab bei Google ausgewählt werden und zusätzliche Einblicke bieten.

Hinweis: Wir führen das neue Google Trends im Laufe des Jahres in weiteren Ländern ein. Wenn die neue Google Trends-Startseite in Ihrer Region noch nicht verfügbar ist, können Sie weiterhin auf der Seite "Erkunden" Trends in Echtzeit verfolgen und sich die Top-Charts, Trends bei Suchanfragen und Trends auf YouTube ansehen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist eine Trendgeschichte?

Eine Trendgeschichte setzt sich aus Knowledge Graph-Themen, Suchinteressen, Trends bei YouTube-Videos und/oder Google News-Artikeln zusammen, die von unseren Algorithmen gefunden wurden.

Wie wird das Ranking von Trendgeschichten ermittelt?

Trendgeschichten basieren auf der Knowledge Graph-Technologie, mit der auf den drei Plattformen Google-Suche, Google News und YouTube Trendthemen erkannt werden können.

Mit den Knowledge Graph-Informationen können wir Suchanfragen realen Dingen und Orten zuordnen. Mithilfe des Algorithmus für Trendgeschichten werden Themen gruppiert, die gleichzeitig in Google News, der Google-Suche und YouTube von großem Interesse sind. Die Trendgeschichten werden dann basierend auf dem relativen Anstieg des Volumens und dem absoluten Suchvolumen sortiert.

Wie werden die Erfolgsgeschichten ausgewählt?

Die Erfolgsgeschichten oben auf der neuen Google Trends-Startseite werden vom News Lab bei Google ausgewählt und bieten zusätzliche Einblicke zu Daten oder interessanten Trends.