Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Trends-Ergebnisse nach Region filtern

Bei der Suche nach einem Begriff in Google Trends sehen Sie eine Weltkarte mit den Gebieten, in denen Ihr Begriff beliebt ist. Je dunkler die Farbtönung ist, desto beliebter ist ein Suchbegriff in einer Region.

Wenn Sie Suchbegriffe vergleichen, sehen Sie eine Weltkarte, die je nach Popularität der Begriffe farblich markiert ist. Die Beliebtheit eines Suchbegriffs richtet sich nach der Gesamtzahl der Google-Suchanfragen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt in dieser Region durchgeführt wurden.

Weitere Informationen zu einer Region ansehen

Wenn Sie die Maus über eine Region bewegen, erhalten Sie weitere Details über das Suchvolumen in dieser Region. Rechts neben der Karte sehen Sie zudem eine Liste mit Regionen oder Städten geordnet nach der Beliebtheit des Begriffs.

Großräume

Großräume entsprechen den Ballungsgebieten von Großstädten. Derzeit sind in Google Trends nur Großräume einiger Länder verfügbar.

  1. Öffnen Sie Google Trends.
  2. Geben Sie einen Suchbegriff wie z. B. Android ein.
  3. Klicken Sie im Abschnitt "Interesse nach Region" auf der Karte auf die USA.
  4. Klicken Sie auf der Karte auf einen Bundesstaat.
  5. Klicken Sie auf der Karte auf einen Großraum.

Wenn eine Region auf der Karte nicht hervorgehoben wird, bedeutet dies nicht, dass kein Interesse an dem Suchbegriff besteht. Die Google Trends-Daten werden aufeinander abgestimmt – es kann also sein, dass der Begriff in dieser Region verwendet wird, in anderen Regionen jedoch beliebter ist.