Ähnliche Suchanfragen finden

Wenn Sie in Trends nach einem Begriff suchen, sehen Sie im Bereich Ähnliche Suchanfragen weiter unten auf der Seite ähnliche Suchanfragen zu diesem Begriff.

Wenn Sie mehrere Suchbegriffe, Standorte oder Zeiträume vergleichen, können Sie sich ähnliche Top-Suchanfragen ansehen. Klicken Sie dazu auf den Tab für Ihren Begriff.

Top-Suchanfragen

Top-Suchanfragen sind Begriffe, nach denen gemeinsam mit dem von Ihnen eingegebenen Begriff in derselben Suchanfragensitzung, innerhalb der ausgewählten Kategorie, des ausgewählten Landes oder der ausgewählten Region am häufigsten gesucht wurde. Wenn Sie keinen Suchbegriff eingegeben haben, werden die Top-Suchanfragen insgesamt angezeigt.

Zunehmende Suchanfragen

Zunehmende Suchanfragen sind Begriffe, nach denen zusammen mit dem von Ihnen eingegebenen Begriff gesucht wurde und deren Suchvolumen im entsprechenden Zeitraum am stärksten gestiegen ist. Haben Sie kein Keyword eingegeben, dann sehen Sie hier die zunehmenden Suchanfragen insgesamt. Für jeden Suchbegriff mit zunehmenden Suchanfragen sehen Sie den Prozentwert der Zunahme im Vergleich zum vorangegangenen Zeitraum. Wenn statt eines Prozentwerts "Ausreißer" angezeigt wird, bedeutet dies, dass der Suchbegriff einen Zuwachs von über 5.000 % verzeichnete.

Unangemessene ähnliche Suchanfragen melden

Google Trends entfernt Suchanfragen, die möglicherweise expliziter sexueller Natur sind. Dennoch kommt es vor, dass dabei anstößige Inhalte übersehen werden. Sie können unten auf jeder Google Trends-Seite auf den Link Feedback geben klicken, um unangemessene Inhalte zu melden.

Google Trends filtert keine umstrittenen Themen.