Reisen aufrufen und verwalten

Auf google.com/travel können Sie Reiseinformationen wie anstehende Reisen, Reservierungen und Recherchen abrufen. Dort finden Sie auch bestätigte Reservierungen, die an Ihr Gmail-Konto gesendet wurden, sowie alle reisebezogenen Aktivitäten, wie zum Beispiel:

  • Reservierungen für Flüge, Hotels, Ferienunterkünfte, Mietwagen, Restaurants sowie für Zug- und Busreisen
  • Recherchen für anstehende Reisen
  • Vorschläge für Reiseziele
  • Informationen zu bisherigen Reisen
  • Aktuelle Reiseaktivitäten
Tipp: Damit Sie alle Ihre Reiseinformationen abrufen können, müssen Sie in dem Google-Konto angemeldet sein, das Sie für Ihre Reisepläne nutzen.

Google-Konto für Google Travel einrichten

Damit Ihre Reservierungen und Recherchen zu Reisen auf google.com/travel angezeigt werden, müssen die folgenden Einstellungen aktiviert sein:

  • Intelligente Funktionen und Personalisierung in anderen Google-Produkten in Gmail: Rufen Sie google.com/travel auf, um Informationen zu Ihren Reisen basierend auf an Ihr Gmail-Konto gesendete Bestätigungs-E-Mails anzeigen zu lassen.  Zu den Gmail-Einstellungen
  • Private Ergebnisse in der Google Suche: Mit dieser Einstellung werden nur für Sie sichtbare Suchergebnisse auf Basis Ihrer bisherigen Reservierungen angezeigt. Zu den Einstellungen der Google Suche
  • Web- & App-Aktivitäten in Ihrem Google-Konto: Diese Einstellung lässt Sie Ihre Nutzererfahrung über alle Google-Produkte hinweg anpassen. Google speichert Ihre Suchanfragen und Websitebesuche auf Geräten, auf denen Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind. Zu den Einstellungen für Ihr Google-Konto

Anstehende Reisen ansehen

Wichtig: Die privaten Informationen zu Ihren anstehenden Reisen können nur Sie sehen.

Auf google.com/travel finden Sie alle Ihre Reiseinformationen, darunter anstehende und bisherige Reisen.Sie müssen in dem Google-Konto angemeldet sein, das Sie für Ihre Reisepläne und Reservierungen verwendet haben.

Wenn Sie Reservierungsbestätigungen für Flüge oder Hotels haben, finden Sie Details dazu auf google.com/travel. Um wichtige Informationen wie Abflugzeiten und Bestätigungsnummern abzurufen, klicken oder tippen Sie auf die entsprechende Reservierung.

Anstehende Reisen werden automatisch basierend auf Reservierungsbestätigungen, die an Ihre Gmail-Adresse gesendet wurden, erstellt. Wenn Sie Ihre Reservierung auf google.com/travel nicht sehen und Ihre Bestätigungs-E-Mails an ein anderes Konto als Gmail gesendet werden, leiten Sie Ihre Reservierungsbestätigungs-E-Mails an Ihr Gmail-Konto weiter. 

Wenn Sie diese Funktion nicht nutzen möchten, deaktivieren Sie die Einstellung Intelligente Funktionen und Personalisierung in anderen Google-Produkten in Gmail.

Reisedetails bearbeiten

  1. Überprüfen Sie, ob Sie im richtigen Google-Konto angemeldet sind.
  2. Rufen Sie google.com/travel auf.
  3. Scrollen Sie zu Ihrer Reise.
  4. Klicken oder tippen Sie bei Ihrer Reise auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü.
  5. Wenn Sie den Namen Ihrer Reise, die Reiseziele, die Reisebeschreibung oder das Start- und Enddatum ändern möchten, klicken oder tippen Sie auf Reise bearbeiten.

Reservierungen bearbeiten

Wichtig: Änderungen an Reservierungsinformationen auf google.com/travel wirken sich weder auf die tatsächliche Reservierung noch auf den Inhalt der E-Mail aus, aus der die Reservierung generiert wurde.

  1. Überprüfen Sie, ob Sie im richtigen Google-Konto angemeldet sind.
  2. Rufen Sie google.com/travel auf.
  3. Scrollen Sie zu Ihrer Reise.
  4. Klicken oder tippen Sie auf das Bild Ihrer Reise.
  5. Scrollen Sie nach unten, um Ihre Reservierungen anzusehen.
  6. Klicken oder tippen Sie auf Ihrer Reservierung auf Bearbeiten Bearbeiten.
  7. Aktualisieren Sie alle Details, die Sie ändern möchten, z. B. Flug-, Mietwagen- oder Hotelreservierungen.
  8. Wenn Sie fertig sind, klicken oder tippen Sie auf Speichern.

Notizen zu Ihrer Reise hinzufügen

Sie haben die Möglichkeit, Ihrem Reiseplan oder Ihrer Reservierung Notizen hinzuzufügen, um alle wichtigen Informationen an einem Ort zu haben.

Wichtig: Überprüfen Sie, ob Sie im richtigen Google-Konto angemeldet sind.

So fügen Sie Ihrem Reiseplan eine Notiz hinzu:

  1. Rufen Sie google.com/travel auf.
  2. Scrollen Sie zu Ihrer Reise.
  3. Klicken oder tippen Sie auf das Bild Ihrer Reise.
  4. Klicken oder tippen Sie rechts auf Zur Reise hinzufügen.
  5. Klicken oder tippen Sie im Pop-up-Fenster „Zur Reise hinzufügen“ auf Notiz.
  6. Fügen Sie die Notiz hinzu und klicken oder tippen Sie auf Speichern. Sie finden Ihre Notizen oben in Ihrem Reiseplan.

So fügen Sie Ihrer Reservierung eine Notiz hinzu:

  1. Rufen Sie google.com/travel auf.
  2. Scrollen Sie zu Ihrer Reise.
  3. Klicken oder tippen Sie auf das Bild Ihrer Reise.
  4. Klicken oder tippen Sie rechts auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil, um Ihre Reservierung zu maximieren.
  5. Klicken bzw. tippen Sie auf Notiz hinzufügen.
  6. Fügen Sie die Notiz hinzu und klicken oder tippen Sie auf Speichern. Ihre Notizen finden Sie unten in Ihrer Reservierung.

So bearbeiten oder löschen Sie eine Notiz:

  • Klicken oder tippen Sie auf die Notiz und dann auf Bearbeiten.
  • Klicken oder tippen Sie auf die Notiz und dann auf Bearbeiten und dann Papierkorb Trash.

Reise löschen

Wichtig: Wenn Sie eine Reise auf google.com/travel löschen, wird Ihre Reservierung nicht storniert.

  1. Überprüfen Sie, ob Sie im richtigen Google-Konto angemeldet sind.
  2. Rufen Sie google.com/travel auf.
  3. Scrollen Sie zu Ihrer Reise.
  4. Klicken oder tippen Sie bei den Reiseinformationen, die Sie löschen möchten, auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü.
  5. Wenn Sie Reiseinformationen löschen möchten, klicken oder tippen Sie auf Reise löschen.

Bestätigen, dass Sie einer der Reisenden sind

Bestätigen Sie, dass Sie einer der Reisenden sind, um Informationen zum Flugstatus sowie zusätzliche Reisebenachrichtigungen zu erhalten. Das geht so:

  1. Überprüfen Sie, ob Sie im richtigen Google-Konto angemeldet sind.
  2. Rufen Sie google.com/travel auf.
  3. Scrollen Sie durch Ihre Reisevorschläge und anstehenden Reisen, um die Reise zu finden, die Sie aktualisieren möchten.
  4. Um zu bestätigen, dass Sie ein Reisender sind, aktivieren Sie folgende Optionen unter dem Namen der Reise:
    • „Ich bin einer der Reisenden“ bei zukünftigen Reisen.
    • „Ich war einer der Reisenden“ bei vergangenen Reisen.

Reisedetails mit anderen teilen

Sie können Ihre Reservierung per E-Mail inklusive aller Daten und Details senden oder einen Link zu Ihrem Reiseplan teilen, wobei die personenbezogenen Daten nicht sichtbar sind.
Wichtig: Überprüfen Sie, ob Sie im richtigen Google-Konto angemeldet sind.
Details zu Reservierungen per E-Mail senden:
  1. Rufen Sie google.com/travel auf.
  2. Wählen Sie die Reise aus, die Sie teilen möchten, und klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen.
  3. Um Ihren Reiseplan per E-Mail zu senden, klicken oder tippen Sie auf Reservierungen per E-Mail senden.
Reiselink teilen:
  1. Rufen Sie google.com/travel auf.
  2. Klicken oder tippen Sie auf die Reise, die Sie teilen möchten, und dann auf die Schaltfläche Teilen.
  3. Klicken oder tippen Sie zum Teilen der Seite Ihrer Reise auf Reise teilen.
  4. Wählen Sie die Option Geteilt aus, um einen Link zum Freigeben zu erstellen.
  5. Kopieren Sie den Link oder klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen, um ihn per E-Mail, über soziale Medien oder andere verfügbare Optionen zu senden.

Wenn Sie das Teilen von Reisen deaktivieren möchten, klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen und setzen Sie die Reise auf „Privat“. Sobald eine Reise als „Privat“ markiert wurde, ist es nicht mehr möglich, die entsprechenden Reiseinformationen über die zuvor geteilten Links einzusehen. Wenn Sie eine Reise teilen, nachdem sie auf „Privat“ gesetzt wurde, wird ein neuer Link generiert.

Reisevorschläge suchen

Mithilfe von Reisevorschlägen können Sie Ihre Reise planen und die an Ihrem Reiseziel angebotenen Aktivitäten sehen. Google erstellt diese Vorschläge anhand von Reisezielen und Reisen aus den an Ihre Gmail-Adresse gesendeten Bestätigungs-E-Mails.

Außerdem werden Ihre reisebezogenen Suchanfragen und Klicks in der Google Suche zugrunde gelegt.

  • Hotels werden basierend auf Ihren Google-Suchanfragen und den Orten vorgeschlagen, die Sie in Google Maps oder in der Google Suche gespeichert haben.
  • Mögliche Aktivitäten werden auf Grundlage Ihrer Suchanfragen oder gespeicherten Informationen in Google Maps und in der Google Suche zusammengestellt, oder basierend auf Ihren Entdeckungen auf google.com/travel.
Wenn Sie ein gespeichertes Element löschen möchten, klicken oder tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü Organisieren und dann Entfernen.
Tipp: Wenn Sie ein Element von der Seite google.com/travel entfernen, wird es weiterhin in Ihrem Such- und Browserverlauf angezeigt. Wenn Sie es auch aus Ihrem Such- oder Browserverlauf entfernen möchten, gehen Sie zum Abschnitt Meine Google-Aktivitäten.

Reisevorschläge ansehen

Reisevorschläge basieren auf Ihren letzten Aktivitäten, z. B. Ihren Suchanfragen, gespeicherten Hotels, möglichen Aktivitäten und von Ihnen beobachteten Preisen. Auch Ihre Aktivitäten in anderen Google-Produkten wie Google Maps oder YouTube werden berücksichtigt.

Wenn Sie diese Funktion deaktivieren oder weitere Informationen erhalten möchten, rufen Sie die Seite „Web- & App-Aktivitäten“ ansehen und verwalten auf.

Bisherige Reisen ansehen

„Bisherige Reisen“ sind vergangene Reisen, die Sie entweder manuell erstellt haben oder die auf Grundlage von an Ihre Gmail-Adresse gesendeten Reservierungsbestätigungen (inklusive Daten und anderer Informationen) automatisch erstellt wurden.

Wenn Sie keine Reisen basierend auf an Ihre Gmail-Adresse gesendeten Reservierungsbestätigungen automatisch erstellen lassen möchten, deaktivieren Sie die Einstellung Intelligente Funktionen und Personalisierung in anderen Google-Produkten in Gmail.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
254
false