Pläne für den Tag

Google Trips wird am 5. August 2019 eingestellt. Viele Ihrer Lieblingsfunktionen
sind aber weiterhin in anderen Google-Produkten verfügbar. Weitere
Informationen

Verwenden Sie Pläne für den Tag, um Ihre Reise Schritt für Schritt und Stunde für Stunde zu organisieren. Sie haben die Möglichkeit, Pläne für halbe oder ganze Tage zu erstellen und erhalten entsprechende Vorschläge für Aktivitäten. Sie können Ihren eigenen Plan erstellen oder einen der vorgeschlagenen Pläne für den Tag verwenden. Pläne für den Tag sind möglicherweise nicht in allen Regionen verfügbar.

Die Seite "Pläne für den Tag"

Innerhalb jeder Reise werden auf der Seite "Pläne für den Tag" alle erstellten Pläne sowie eine Liste mit Vorschlägen für Tagespläne angezeigt. Wenn Sie Karten für Tagespläne maximieren möchten, tippen Sie auf den Abwärtspfeil unten rechts. Sie sehen dann direkt detaillierte Informationen zum Plan, darunter einzelne Stopps, die durchschnittliche Besuchsdauer und Informationen zu Verkehrsmitteln.

Plan für den Tag erstellen

  1. Tippen Sie unten rechts auf der Seite "Pläne für den Tag" auf das Pluszeichen . Es wird eine Karte mit blauen Punkte angezeigt, die für Attraktionen stehen.
  2. Wenn Sie auf den Zauberstab  tippen, wird aus diesen Attraktionen ein neuer Plan für den Tag erstellt.
  3. Sehen Sie sich die vorgeschlagenen Pläne für den Tag an, indem Sie auf die Karte tippen oder durch die Attraktionskarten unten auf dem Bildschirm wischen.
  4. Wenn Ihnen ein bestimmter Teil eines vorgeschlagenen Plans gefällt, können Sie die entsprechenden Attraktionen anheften, indem Sie auf der Karte darauf tippen und dann im Pop-up-Menü Diese Sehenswürdigkeit anheften auswählen.
  5. Angeheftete Attraktionen werden beibehalten, wenn Sie mithilfe des Zauberstabs einen neuen Plan für den Tag erstellen.
  6. Sie können auch auf Attraktionen auf der Karte tippen, die nicht Teil des Plans für den Tag sind, und diese anheften. Wenn möglich, wird die Attraktion dem Plan für den Tag hinzugefügt und bei Verwendung des Zauberstabs auch beibehalten.
  7. Speichern und benennen Sie den Plan für den Tag, wenn Sie damit zufrieden sind. Tippen Sie rechts oben auf das Symbol zum Speichern ().

Filter verwenden

Wenn Sie einen Plan für den Tag erstellen möchten, können Sie oben links auf der Karte verschiedene Filter  auswählen, um die Auswahl der Attraktionen einzuschränken.

Anhand dieser Filter können Sie wählen, ob Sie nach Aktivitäten für morgens, abends oder den ganzen Tag suchen. Je nach Ihrer Auswahl werden bestimmte Attraktionen mit begrenzten Öffnungszeiten ein- oder ausgeschlossen.

Man kann auch speziell nach einem bestimmten Wochentag filtern und so Attraktionen, die an diesem Tag geschlossen haben, direkt ausschließen.

Vorgeschlagene Pläne für den Tag anpassen

Wenn Sie auf einen vorgeschlagenen Plan für den Tag tippen, wird eine Karte ohne Zauberstab angezeigt. Gehen Sie so vor, um diese Pläne anzupassen:

  1. Tippen Sie rechts oben auf das Symbol "Bearbeiten" . Dadurch wird eine Kopie des Plans für den Tag erstellt, bei der alle Anpassungsfunktionen aktiviert sind.
  2. Wenn Sie Teile des vorgeschlagenen Plans für den Tag beibehalten möchten, tippen Sie auf der Karte darauf und wählen Sie Diese Sehenswürdigkeit anheften aus, bevor Sie den Zauberstab verwenden.
  3. Wenn Sie einen Plan für den Tag einer bestimmten Kategorie bearbeiten (wie "Kinderfreundlich" oder "Für Kunstliebhaber"), passen die vom Zauberstab generierten Vorschläge möglicherweise nicht zum ursprünglichen Thema.
  4. Wenn Sie mit dem Plan für den Tag zufrieden sind, tippen Sie oben rechts auf "Speichern" .

Funktionsweise des Zauberstabs

Der Zauberstab  basiert auf einem Algorithmus, der anhand von Informationen zu Attraktionen wie z. B. der durchschnittlichen Besuchsdauer, Anfahrtsdauer, der durchschnittlichen Besucherzahl und den Öffnungszeiten einen Plan für den Tag erstellt, der ausgewogen und machbar ist – denn er bezieht auch die Erfahrungen anderer Reisender mit ein.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?