Reiseziele in Google Trips bearbeiten

Google Trips wurde eingestellt. Viele Ihrer Lieblingsfunktionen sind aber weiterhin in der Google-Suche und in Google Maps verfügbar. Dort können Sie Ihre Reisen also weiter wie gewohnt mit Google planen und verwalten. Weitere Informationen

Eine Reise bearbeiten

Um eine Reise zu bearbeiten, rufen Sie die Startseite der Reise auf und tippen Sie auf "Bearbeiten" . Sie können die folgenden Informationen bearbeiten:

  • Den Namen der Reise
  • Reiseziele
  • Die Zeiträume für die Reise und einzelne Reiseziele

Reiseziele hinzufügen oder entfernen

  1. Öffnen Sie die Google Trips App.
  2. Tippen Sie auf die Reisekarte.
  3. Tippen Sie auf das Bearbeitungssymbol .
    • Um ein Ziel hinzuzufügen, klicken Sie auf Reiseziel hinzufügen und geben Sie den Namen des Reiseziels ein. Klicken Sie auf Fertig.
    • Um ein Reiseziel zu entfernen, klicken Sie neben dem Namen des Reiseziels auf X.

Reisen kombinieren

Das Kombinieren von Reisen kann nützlich sein, wenn Sie im Rahmen einer Reise verschiedene Städte oder Regionen besuchen möchten. Gehen Sie so vor, um Reisen zu kombinieren:

  1. Öffnen Sie die Google Trips App.
  2. Klicken Sie in der Reise, die Sie mit anderen Reisen kombinieren möchten, auf das Dreipunkt-Menü 3 dot icon.
  3. Klicken Sie auf Kombinieren.
  4. Wählen Sie die Reise aus, die Sie in die zuerst ausgewählte Reise integrieren möchten.

Ihre Reisen werden nun in einer Reise zusammengefasst. Alle Reservierungen, die Teil dieser kombinierten Reise sind, können jetzt von einer einzigen Reisekarte aus aufgerufen werden. Weitere Informationen zu Reservierungen

Verknüpfte E-Mails anzeigen oder eine Reise löschen

Auf der Seite "Meine Reisen" können Sie über das Dreipunkt-Menü  jeder Reise Optionen zum Löschen der Reise oder zum Anzeigen verknüpfter E-Mails aufrufen.

Wenn Sie eine Reise löschen, wird sie nicht mehr in Google Trips oder auf dem Tab "Meine Reisen" im Reiseführer angezeigt. Diese Aktion hat keine Auswirkungen auf Ihre Reservierungs-E-Mails oder die Reservierungen für Ihre Reisen.

Reservierungs-E-Mails und Reservierungen für Reisen werden jedoch nicht gelöscht. Melden Sie sich bei Ihrem E-Mail-Client an, um diese E-Mails zu löschen.

Verknüpfte E-Mails sind die E-Mails, mit denen die Google Trips App die Informationen unter "Meine Reisen" erstellt. Beim Löschen dieser E-Mails werden auch die zugehörigen Reservierungen aus Google Trips gelöscht.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?