Sichtbare Änderungen bei der Durchsetzung von YouTube-Community-Richtlinien

Dezember 2023: Beginnend mit dem Berichtszeitraum Juli bis September 2023 haben wir angefangen, für die Daten zu entfernten Videos mehr Bereiche nach Aufrufen anzugeben. In vorangegangenen Berichtszeiträumen waren diese Daten auf 0 Aufrufe, 1–10 Aufrufe oder mehr als 10 Aufrufe vor dem Entfernen beschränkt. Jetzt sind die Zahlen detaillierter aufgeschlüsselt: 0 Aufrufe, 1–10 Aufrufe, 11–100 Aufrufe, 101–1.000 Aufrufe, 1.001–10.000 Aufrufe und mehr als 10.000 Aufrufe.

September 2023: Beginnend mit dem Berichtszeitraum April bis Juni 2023 haben wir angefangen, Daten für Kanäle aufzuschlüsseln, die gemäß unseren Richtlinien zu Fehlinformationen entfernt wurden. Dazu gehören unsere Richtlinien zu medizinischen Fehlinformationen, bestimmte Arten technisch manipulierter Inhalte sowie Inhalte, die demokratische Prozesse behindern. Hinweis: Dies sind nur Beispiele. In diese Kategorie können jederzeit auch andere Inhalte eingeordnet werden. In vergangenen Berichtszeiträumen wurden Entfernungen dieser Art der Kategorie „Spam, irreführende oder betrügerische Inhalte“ zugeordnet. Außerdem werden Kanalentfernungen der Kategorie „Identitätsdiebstahl“ jetzt der Kategorie „Fehlinformationen“ zugeordnet.

Juni 2023: Das Trusted Flagger-Programm von YouTube wurde in „YouTube Priority Flagger (YTPF)“ umbenannt. An den Programmregeln und den Mechanismen, mit denen Organisationen Inhalte melden können, hat sich nichts grundlegend geändert.

März 2023: Aufgrund eines Fehlers in unserem Meldesystem für Community-Richtlinienverstöße wurden bei manchen Livechats nicht alle entfernten Kommentare erfasst. Dies wurde für die Daten ab Oktober 2022 korrigiert.

November 2022. Das Trusted Flagger-Programm für natürliche Personen wurde im Mai 2022 eingestellt. Die neu eingeführte Kategorie „Organisation“ umfasst Nichtregierungsorganisationen, die am Trusted Flagger-Programm teilnehmen.

September 2022: Beginnend mit dem Berichtszeitraum April bis Juni 2022 haben wir angefangen, Daten für Videos aufzuschlüsseln, die gemäß unseren Richtlinien zu Fehlinformationen entfernt wurden. Dazu gehören unsere Richtlinien zu medizinischen Fehlinformationen, bestimmte Arten technisch manipulierter Inhalte sowie Inhalte, die demokratische Prozesse behindern. Hinweis: Dies sind nur Beispiele. In diese Kategorie können jederzeit auch andere Inhalte eingeordnet werden. In vergangenen Berichtszeiträumen wurden Entfernungen dieser Art der Kategorie „Spam, irreführende oder betrügerische Inhalte“ zugeordnet.

Juni 2020:

  • Wir haben die Gesamtzahl der Beschwerden aktualisiert, damit nur Beschwerden von Nutzern gegen die Entfernung von Videos gezählt werden und keine anderen Aktionen (z. B. Altersbeschränkungen). Außerdem haben wir die Daten zu Reaktivierungen infolge von Beschwerden für das 4. Quartal 2019 aktualisiert. Es werden jetzt auch Entfernungen berücksichtigt, die fälschlicherweise als reaktiviert gemeldet wurden, weil Maßnahmen zur Durchsetzung möglicherweise mehrmals ausgeführt wurden. Wir haben unsere Systeme und die Daten entsprechend angepasst. 
  • Das Diagramm mit der Anzahl entfernter Videos, die zuerst durch automatische Systeme gemeldet wurden, mit und ohne Aufrufe, haben wir durch ein neues Diagramm ersetzt. Das neue Diagramm zeigt alle entfernten Videos, gruppiert nach der Anzahl der Aufrufe und unabhängig davon, wie sie zuerst gemeldet wurden. Alle Verlaufsdaten sind in der folgenden Tabelle enthalten:
Berichtszeitraum Entfernt, bevor es angesehen wurde Entfernt, nachdem es angesehen wurde
Okt. 2019 bis Dez. 2019 64,7 % 35,3 %
Juli 2019 bis Sept. 2019 67,8 % 32,2 %
April 2019 bis Juni 2019 80,5 % 19,5 %
Jan. 2019 bis März 2019 75,7 % 24,3 %
Okt. 2018 bis Dez. 2018 73,0 % 27,0 %
Juli 2018 bis Sept. 2018 74,5 % 25,5 %
April 2018 bis Juni 2018 75,4 % 24,6 %
Jan. 2018 bis März 2018 72,9 % 27,1 %
Okt. 2017 bis Dez. 2017 74,8 % 25,2 %
 

November 2019. Beginnend mit dem Berichtszeitraum April bis Juni 2019 haben wir einen kleinen Prozentsatz von entfernten Videos, bei denen als Grund für die Entfernung „Sonstiges“ angegeben war, aus diesem Bericht ausgeschlossen. Der Grund dafür war, dass es sich hierbei nicht um Richtlinienverstöße, sondern um Entfernungen aus rechtlichen Gründen handelte, z. B. aufgrund von Urheberrechtsverstößen oder Maßnahmen, die gemäß örtlich geltendem Recht getroffen wurden. Entfernungen aus rechtlichen Gründen werden in diesem Bericht nicht berücksichtigt. Sie werden stattdessen in einem Google-Transparenzbericht namens Behördliche Ersuchen um Entfernung von Inhalten erfasst. Wir haben die Daten zu den zwischen April und Juni entfernten Videos entsprechend korrigiert.

August 2019: Wir haben festgestellt, dass ein Teil der im ersten Quartal 2019 entfernten Kommentare von unserem Meldesystem für Community-Richtlinienverstöße falsch erfasst wurde und nicht in die Gesamtzahl entfernter Kommentare eingeflossen ist. Aus diesem Grund haben wir die Gesamtzahl der entfernten Kommentare sowie die Anzahl und den Prozentsatz der entfernten Kommentare nach Art der ersten Erkennung überarbeitet.

Berichtszeitraum Gesamtzahl der entfernten Kommentare
(URSPRÜNGLICH)

Entfernte Kommentare nach Art der ersten Erkennung
(URSPRÜNGLICH)

Jan. 2019 bis März 2019 228.338.026 Automatisch gemeldet: 99,3 % (226.724.106)
Manuell gemeldet: 0,7 % (1.613.920)

 

Mai 2019: Beginnend mit dem Berichtszeitraum Januar bis März 2019 haben wir einige Trusted Flagger neu klassifiziert, um sie als Teil der einzelnen Trusted Flagger-Gruppe anstatt der NGO-Gruppe zu zählen. Damit soll ihr tatsächlicher Status besser erkennbar werden.

Mai 2019: Wir haben festgestellt, dass ein Teil der Maßnahmen zur Entfernung von Spaminteraktionen mit Kommentaren (positive und negative Bewertungen), die in den Berichtszeiträumen Q3 und Q4 2018 ergriffen wurden, versehentlich in die Gesamtzahl der entfernten Kommentare mit eingeflossen ist. Aus diesem Grund haben wir die Gesamtzahl der entfernten Kommentare sowie die Anzahl und den Prozentsatz der entfernten Kommentare nach Art der ersten Erkennung überarbeitet.

Berichtszeitraum Gesamtzahl der entfernten Kommentare
(URSPRÜNGLICH)

Entfernte Kommentare nach Art der ersten Erkennung
(URSPRÜNGLICH)

Jul. 2018 bis Sept. 2018 224.440.949 Automatisch gemeldet: 99,5 % (223.374.780)
Manuell gemeldet: 0,5 % (1.066.169)
Okt. 2018 bis Dez. 2018 261.645.574 Automatisch gemeldet: 99,5 % (260.337.802)
Manuell gemeldet: 0,5 % (1.307.772)

 

Dezember 2018: In diesem Bericht werden keine Informationen zu Urheberrechtsverletzungen und Entfernungen aufgeführt. Wir haben allerdings festgestellt, dass ein Teil der automatisierten Entfernungen von urheberrechtsverletzenden Inhalten versehentlich in die Gesamtzahl der entfernten Videos mit eingeflossen ist. Aus diesem Grund haben wir die Gesamtzahl der entfernten Videos sowie die Anzahl und den Prozentsatz der Videos überarbeitet, die durch automatische Meldungen erkannt und entfernt wurden.

Berichtszeitraum Gesamtzahl der entfernten Videos
(URSPRÜNGLICH)
Entfernte Videos nach Art der ersten Erkennung: Automatische Meldung
(URSPRÜNGLICH)
Prozentsatz der entfernten Videos, die zuerst durch automatische Meldesysteme gemeldet wurden, mit und ohne Aufrufe
(URSPRÜNGLICH)
Okt. 2017 bis Dez. 2017 8.284.039 6.685.731 75,9 % ohne Aufrufe
24,1 % mit Aufrufen
Jan. 2018 bis März 2018 9.790.082 7.061.368 74,1 % ohne Aufrufe
25,9 % mit Aufrufen
Apr. 2018 bis Jun. 2018 7.791.068 6.824.535 76,6 % ohne Aufrufe
23,4 % mit Aufrufen
Google-Apps
Hauptmenü
11528181683346946605
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true