Suchverlauf der Google Toolbar löschen

Sie können den Suchverlauf der Google Toolbar jederzeit löschen. Außerdem können Sie den Suchverlauf der Toolbar deaktivieren, um zu verhindern, dass künftige Suchanfragen in der Toolbar gespeichert werden.

Suchverlauf der Google Toolbar löschen

  1. Navigieren Sie zum Toolbar-Suchfeld.
  2. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil und wählen Sie Verlauf löschen aus.

Wenn die Option "Verlauf löschen" nicht angezeigt wird

Wenn unten im Drop-down-Menü der Link Verlauf löschen nicht angezeigt wird, geben Sie einen einzelnen Buchstaben in das Suchfeld ein. Wird der Link Verlauf löschen dann immer noch nicht angezeigt, ist möglicherweise kein Verlauf vorhanden, der gelöscht werden könnte. Unter Umständen haben Sie auch den Suchverlauf der Toolbar zuvor deaktiviert.

Suchverlauf der Toolbar deaktivieren

  1. Klicken Sie rechts in der Toolbar auf den Schraubenschlüssel.
  2. Deaktivieren Sie im Abschnitt "Suchfunktionen" die Option "Suchprotokoll auf meinem Computer speichern".
  3. Klicken Sie auf Speichern.

Künftige Suchanfragen werden jetzt nicht mehr von der Toolbar gespeichert.

Suchverlauf an anderen Orten löschen

Unter Umständen möchten Sie Ihren Such- und Browserverlauf auch an anderen Orten als der Google Toolbar löschen. Hier einige Beispiele:

  • Gesamter Google-Suchverlauf: <Hier erfahren Sie, wie Sie den gesamten mit Ihrem Google-Konto verknüpften Suchverlauf löschen können.
  • Browser-Suchverlauf: Ihre Suchanfragen werden möglicherweise auch in Ihrem Browser gespeichert, zum Beispiel in Internet Explorer oder Firefox. Informationen darüber, wie Sie diese Daten löschen können, finden Sie in der Hilfe Ihres Browsers. Wenn Sie Google Chrome verwenden, erfahren Sie in der Chrome-Hilfe, <wie Sie Ihren Browserverlauf löschen.
  • Passwörter und Nutzernamen: In vielen Browsern wie Internet Explorer oder Firefox haben Sie die Möglichkeit, alle Ihre Browserdaten einschließlich Einstellungen wie gespeicherte Passwörter zu entfernen. Eine Anleitung dazu finden Sie in der Hilfe Ihres Browsers. Wenn Sie Google Chrome verwenden, erfahren Sie in der Chrome-Hilfe, <wie Sie Browserdaten löschen.