Google Toolbar deinstallieren

Deinstallation über die Toolbar

  1. Klicken Sie in der Google Toolbar auf den Abwärtspfeil neben dem Schraubenschlüsselsymbol Schraubenschlüssel.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Deinstallieren aus.
  3. Klicken Sie auf OK.

Deinstallation über die Systemsteuerung

  1. Klicken Sie auf die Windows-Menüschaltfläche Start.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung aus.
  3. Doppelklicken Sie auf Programme und Funktionen.
  4. Doppelklicken Sie auf Google Toolbar für Internet Explorer.

Möglicherweise werden Sie in einem Dialogfeld der Windows-Nutzerkontensteuerung nach der Erlaubnis für die Deinstallation gefragt. Wenn Sie keine Administratorrechte für den Computer besitzen, bitten Sie den Systemadministrator, die Deinstallation zu Ende zu führen.

Sie haben Probleme mit der Deinstallation? Lesen Sie sich unsere Tipps zur Problembehebung durch.