Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Pop-ups blockieren, Seiten als Lesezeichen speichern und Formulare ausfüllen

Mit der Google Toolbar können Sie Pop-ups blockieren oder zulassen, Ihre Lieblingsseiten als Lesezeichen in Ihrem Google-Konto speichern und Formularangaben speichern, sodass Formulare schneller ausgefüllt werden.

Pop-ups blockieren oder zulassen

  1. Klicken Sie in der Google Toolbar auf das Symbol "Optionen" Optionen.
  2. Klicken Sie auf Tools.
    • Markieren Sie das Kästchen neben "Pop-up-Blocker", damit Pop-ups blockiert werden.
    • Entfernen Sie das Häkchen neben "Pop-up-Blocker", wenn Sie Pop-ups zulassen möchten.
  3. Klicken Sie auf Speichern.
Pop-ups für eine bestimmte Seite zulassen
  1. Öffnen Sie die gewünschte Seite.
  2. Klicken Sie in der Google Toolbar auf "Pop-ups blockiert" Pop-ups blockiert.
  3. In der Google Toolbar wird nun angezeigt, dass Pop-ups für die Seite zugelassen sind Pop-ups erlaubt. Wenn Sie diese Option noch einmal anklicken, werden die Pop-ups wieder blockiert.
Herausfinden, für welche Webseiten aktuell Pop-ups zugelassen sind
  1. Klicken Sie in der Google Toolbar auf das Symbol "Optionen" Optionen.
  2. Klicken Sie auf "Tools".
  3. Klicken Sie neben "Pop-up-Blocker" auf Bearbeiten.
  4. Wählen Sie einzelne Webseiten von der Liste aus und klicken Sie dann auf Website entfernen, um die Pop-ups dort wieder zu blockieren.

Formulare automatisch ausfüllen

Google Toolbar kann personenbezogene Daten speichern, die Sie in ein Formular eingeben. So können Sie Formulare, die ähnlich angelegt sind, zukünftig schneller ausfüllen. Verwenden Sie nur Formulare auf vertrauenswürdigen Seiten, damit Ihre Informationen geschützt sind.

Schritt 1: AutoFill-Profil erstellen
  1. Klicken Sie in der Google Toolbar auf das Symbol "Optionen" Optionen.
  2. Klicken Sie links auf AutoFill.
  3. Markieren Sie das Kästchen "AutoFill" AutoFill.
  4. Klicken Sie auf Neues Profil hinzufügen.
  5. Geben Sie Ihre Informationen ein und klicken Sie dann auf Speichern.
  6. Optional: Mit einem Klick auf Entfernen neben Ihrem gespeicherten Profil können Sie Ihre personenbezogenen Daten wieder entfernen.
Schritt 2: Formular ausfüllen
  1. Optional: Falls Sie mehr als ein Profil haben, können Sie mit einem Klick auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil neben "AutoFill" das gewünschte Profil auswählen.
  2. Bewegen Sie Ihren Mauszeiger auf Ihr Profil oder auf "AutoFill", um Ihre Profildaten anzusehen. AutoFill
  3. Klicken Sie auf "AutoFill" AutoFill, damit das Formular ausgefüllt wird.

Interessante Seiten als Lesezeichen speichern

Falls Sie ein Google-Konto haben, können Sie interessante Seiten ganz einfach speichern und dann per Google Toolbar oder Google Chrome wieder aufrufen. Weitere Informationen zur Einrichtung eines Google-Kontos

Schritt 1: Lesezeichen aktivieren
  1. Klicken Sie in der Google Toolbar auf das Symbol "Optionen" Optionen.
  2. Klicken Sie auf Tools.
  3. Markieren Sie das Kästchen neben "Lesezeichen".
  4. Klicken Sie auf Speichern.
Schritt 2: Seite als Lesezeichen speichern
  • Öffnen Sie die Google Toolbar und klicken Sie auf "Lesezeichen" Lesezeichen, um eine Webseite als Lesezeichen zu speichern. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an, falls Sie dazu aufgefordert werden.
  • Klicken Sie neben "Lesezeichen" auf den Abwärtspfeil, um eine Übersicht Ihrer Lesezeichen zu öffnen. Abwärtspfeil
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?