Lesezeichen hinzufügen, bearbeiten und importieren

Mithilfe von Lesezeichen in der Google Toolbar können Sie Direktlinks zu Ihren Lieblingswebseiten speichern. Die von Ihnen gespeicherten Links werden in Ihrem Google-Konto abgelegt, sodass Sie über jedes internetfähige Gerät darauf zugreifen können. Wenn Sie bereits Lesezeichen in Internet Explorer gespeichert haben, können Sie diese in das Lesezeichen-Tool importieren.

Sie haben noch kein Konto? Weitere Informationen zu Google-Konten

Lesezeichen in der Toolbar aktivieren und deaktivieren

  1. Klicken Sie rechts in der Toolbar auf den Schraubenschlüssel.
  2. Klicken Sie links auf den Tab Extras.
  3. Zum Aktivieren das Kontrollkästchen "Lesezeichen" setzen Sie dort ein Häkchen. Entfernen Sie das Häkchen, um die Funktion zu deaktivieren.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Wenn Sie Lesezeichen deaktivieren, wird die Schaltfläche "Lesezeichen" aus der Toolbar ausgeblendet. Sie können die bereits gespeicherten Lesezeichen jedoch nach wie vor unter google.com/bookmarks verwalten.

Lesezeichen hinzufügen

Nachdem Sie Lesezeichen in der Toolbar aktiviert haben, können Sie ein Lesezeichen wie folgt hinzufügen:

  1. Rufen Sie die Website auf, für die Sie ein Lesezeichen hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie in der Toolbar auf das Lesezeichen-Sternsymbol.
  3. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Lesezeichen suchen und verwalten

Gehen Sie wie folgt vor, um von Ihnen hinzugefügte Lesezeichen schnell zu finden und zu öffnen.

  1. Klicken Sie in der Toolbar auf Lesezeichen. Daraufhin wird ein Drop-down-Menü mit einer Liste Ihrer Lesezeichen eingeblendet.
  2. Wählen Sie das gewünschte Lesezeichen in der Liste aus, um die entsprechende Website zu öffnen.

Sie können Ihre Lesezeichen auch unter google.com/bookmarks verwalten.

Lesezeichen aus Internet Explorer in Google Lesezeichen importieren

  1. Klicken Sie in der Toolbar auf die Schaltfläche Anmelden.
  2. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an.
  3. Klicken Sie auf die Drop-down-Schaltfläche Lesezeichen und wählen Sie IE-Favoriten importieren aus.
  4. Wählen Sie die Lesezeichen aus, die Sie importieren möchten.
  5. Klicken Sie auf Importieren.

Ihre Lesezeichen aus Internet Explorer werden nun unter google.com/bookmarks angezeigt.

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich