Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Texte auf Webseiten automatisch übersetzen und Rechtschreibung prüfen

Mit der Google Toolbar ist es möglich, Wörter und sogar ganze Webseiten automatisch zu übersetzen. Außerdem können Sie eine Rechtschreibprüfung für Texte aktivieren, die Sie online eingeben.

Seiten übersetzen

  1. Öffnen Sie die Seite, die übersetzt werden soll.
  2. Klicken Sie in der Google Toolbar auf Übersetzen.
  3. Verwenden Sie jetzt die Leiste unter der Toolbar, um die gewünschte Sprache auszuwählen.

Wörter auf einer Seite übersetzen

Schritt 1: Überprüfen, ob die Wortübersetzung aktiviert ist

  1. Klicken Sie in der Google Toolbar auf das Symbol "Optionen" Optionen.
  2. Klicken Sie auf Tools.
  3. Markieren Sie das Kästchen Übersetzen.
  4. Klicken Sie auf Bearbeiten.
  5. Wählen Sie die gewünschte Sprache aus.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Schritt 2: Wörter übersetzen

  1. Öffnen Sie die Seite, auf der etwas übersetzt werden soll.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger auf ein Wort, damit die Übersetzung angezeigt wird.

Rechtschreibung prüfen

Google Toolbar kann Rechtschreibfehler automatisch korrigieren, während Sie einen Text eintippen.

Schritt 1: Rechtschreibprüfung aktivieren

  1. Klicken Sie in der Google Toolbar auf das Symbol "Optionen" Optionen.
  2. Klicken Sie auf Tools.
  3. Markieren Sie das Kästchen Rechtschreibprüfung.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Schritt 2: Rechtschreibung prüfen

  1. Klicken Sie in der Google Toolbar auf das Symbol "Rechtschreibprüfung" Rechtschreibprüfung.
  2. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil und dann Sprache auswählen, um die Sprache der Rechtschreibprüfung zu ändern.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?