Wie kann ich meine Chat-Verlauf-Einstellungen ändern?

Sie können Ihre Einstellungen für den Chat-Verlauf in Gmail oder Google Talk anpassen. Dabei werden Änderungen, die Sie an den Einstellungen Ihres Gmail-Kontos vornehmen, auch in Google Talk umgesetzt und umgekehrt. Der Chat-Verlauf für Google Talk steht nur Nutzern zur Verfügung, die sich mit einem Gmail-Nutzernamen anmelden.

Änderungen in Ihrem Gmail-Konto:

  1. Klicken Sie am oberen Rand einer beliebigen Gmail-Seite auf Einstellungen.
  2. Auf der Registerkarte Chat:
    • Wählen Sie die Option Chat-Verlauf nicht in meinem Gmail-Konto speichern aus, damit der Chat-Verlauf nicht mehr gespeichert wird, oder
    • Wählen Sie die Option Chat-Verlauf in meinem Gmail-Konto speichern aus, damit der Chat-Verlauf gespeichert wird.
  3. Klicken Sie auf Änderungen speichern.
Änderungen in Google Talk:
  1. Klicken Sie auf Einstellungen am oberen Rand Ihrer Kontaktliste.
  2. Markieren Sie Chat auf der linken Seite:
    • Wählen Sie die Option Chat-Verlauf nicht in meinem Gmail-Konto speichern aus, damit der Chat-Verlauf nicht mehr gespeichert wird, oder
    • Wählen Sie die Option Chat-Verlauf in meinem Gmail-Konto speichern aus, damit der Chat-Verlauf gespeichert wird.
  3. Klicken Sie auf OK.
Beachten Sie: Wenn Sie das Speichern des Chat-Verlaufs deaktivieren, können Personen, mit denen Sie chatten, den Chat-Verlauf dennoch in ihrem Gmail-Konto speichern. Wenn Sie es vorziehen, dass Ihr Chat-Partner den Chat nicht speichert, können Sie die Unterhaltung vertraulich durchführen.